Wirtschaftslage:

Nachfrage nach Kurzarbeit sinkt weiter

Nürnberg - Die Nachfrage nach Kurzarbeit hat im Oktober nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit weiter abgenommen.  Firmen hätten für bis zu 95 000 Beschäftigte Kurzarbeitergeld beantragt.

Im September waren knapp 110 000 Anträge auf Kurzarbeit gestellt worden, im Juli hatte die Zahl noch bei 160 000 gelegen. BA-Vorstandschef Frank-Jürgen Weise warnte allerdings vor einer Überbewertung dieser Entwicklung. In der Regel werde die Kurzarbeit für mehrere Monate im Voraus beantragt, die Zahl der Anträge sinke daher naturgemäß im Laufe des Jahres.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

BGH bremst Banken: Konto für Arme darf nicht zu teuer sein
BGH bremst Banken: Konto für Arme darf nicht zu teuer sein
Banken verpflichten sich zu mehr Klimaschutz
Banken verpflichten sich zu mehr Klimaschutz
Supermärkte im Vergleich: Edeka, Lidl, Rewe und Aldi im Spuermarkt-Check 2020
Supermärkte im Vergleich: Edeka, Lidl, Rewe und Aldi im Spuermarkt-Check 2020
Wirecard kündigt Ex-Vorstandschef Braun außerordentlich
Wirecard kündigt Ex-Vorstandschef Braun außerordentlich

Kommentare