Arcor wird Vodafone: Keine Änderung für Kunden

+
Friedrich Joussen, Geschäftsführer von Vodafone.

Düsseldorf - Aus Arcor wird jetzt Vodafone. Für die Kunden ändert sich nichts, ihre Arcor-Verträge bleiben bestehen.

Der Internet- und Telekommunikationsanbieter Arcor geht nun vollständig in Vodafone auf. Die Marke Arcor verschwindet somit am 1. August.

Lesen Sie auch:

Vodafone vermarktet VDSL-Anschlüsse der Telekom

Für Arcor-Kunden ändere sich dadurch nichts, wie Vodafone in Düsseldorf mitteilt. Demnach bleiben alle Verträge der bisherigen Telefon- und DSL-Kunden von Arcor erhalten.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Krise setzt Autobranche weiterhin unter Druck
Corona-Krise setzt Autobranche weiterhin unter Druck
Tesla-Gigafactory in Grünheide: Geht dem kalifornischen Autobauer die Puste aus?
Tesla-Gigafactory in Grünheide: Geht dem kalifornischen Autobauer die Puste aus?
Tierärzte fordern sofortigen Umbau der Schweineställe
Tierärzte fordern sofortigen Umbau der Schweineställe
Rabatte für Neuwagen ziehen wieder an
Rabatte für Neuwagen ziehen wieder an

Kommentare