Zwei Tote nach Messerattacke in Iserlohn - Zeugen schildern dramatische Minuten

Zwei Tote nach Messerattacke in Iserlohn - Zeugen schildern dramatische Minuten

Zwei Tote nach Messerattacke in Iserlohn - Zeugen schildern dramatische Minuten
Berlin: Bananenbrot an Nachbarn verteilt - dann kommt der Schock-Rückruf

Berlin: Bananenbrot an Nachbarn verteilt - dann kommt der Schock-Rückruf

Berlin: Bananenbrot an Nachbarn verteilt - dann kommt der Schock-Rückruf

NSU-Morde

Zwei weitere mutmaßliche NSU-Unterstützer frei

Karlsruhe - Die Bundesanwaltschaft hat zwei weitere mutmaßliche Unterstützer der terroristischen Vereinigung „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) freigelassen. Einer der Männer soll ein Geständnis abgelegt haben.

Die Haftbefehle gegen Carsten S. und Matthias D. seien aufgehoben worden, teilte die Bundesanwaltschaft am Dienstag in Karlsruhe mit. Carsten S. habe ein umfangreiches Geständnis abgelegt und es gebe keine Fluchtgefahr. Bei Matthias D. hätten sich die Verdachtsmomente als nicht stichhaltig genug erwiesen.

Bereits in der vergangenen Woche hatte die Bundesanwaltschaft Holger G. auf freien Fuß gesetzt. Alle drei Unterstützer müssen jedoch mit einer Anklage rechnen. Wann sie eingereicht wird, will die Bundesanwaltschaft nach Abschluss der Ermittlungen entscheiden.

Carsten S. wird verdächtigt, der NSU gemeinsam mit einem weiteren Beschuldigten im Jahr 1999 oder 2000 die Waffe für die Morde an neun Geschäftsleuten ausländerischer Herkunft geliefert zu haben. Mathias D. soll zwei Wohnungen für die NSU gemietet haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Wetter-Prognose für September bis Januar: Ein Monat viel zu warm - einer fällt total aus der Reihe
Wetter-Prognose für September bis Januar: Ein Monat viel zu warm - einer fällt total aus der Reihe
Boeing 747: Wie schädlich ist das Ablassen von 65 Tonnen Kerosin in der Luft?
Boeing 747: Wie schädlich ist das Ablassen von 65 Tonnen Kerosin in der Luft?
Polizisten lösen Tipp-Schein von Lotto-Gewinner ein - die Überraschung ist groß
Polizisten lösen Tipp-Schein von Lotto-Gewinner ein - die Überraschung ist groß
Deutsche Familie verunglückt im Sommerurlaub auf Sri Lanka - drei Menschen sterben 
Deutsche Familie verunglückt im Sommerurlaub auf Sri Lanka - drei Menschen sterben 

Kommentare