Die 10 coolsten Promi-Werbespots

Promi-Werbespots
1 von 58
Platz 10: Estella Warren - Samsung (Russland): Was für ein Blickfang: Todmodel Estella Warren schlendert die Straße entlang.
Promi-Werbespots
2 von 58
Das entgeht auch einem Mann in einem Straßencafe nicht. Er zückt sein Handy und knipst die Warren.
Promi-Werbespots
3 von 58
Estella bemerkt das, geht zu ihm hin und schnappt sich sein Handy. Von der Qualität des Bildes ist sie überhaupt nicht begeistert.
Promi-Werbespots
4 von 58
Da zeigt sie ihm, wie man heiße Bilder von ihr schießt. Estella legt sich auf die Motorhaube und räkelt sich verführerisch.
Promi-Werbespots
5 von 58
Siehste! So geht das!
Promi-Werbespots
6 von 58
Hier, bitte! Estella Warren wirft ihrem Fan das Handy samt der heißen Fotos zurück.
Promi-Werbespots
7 von 58
Platz 9: Arnold Schwarzenegger - E.ON (Deutschland): Der Stromhersteller bot seinerzeit an, dass seine Kunden sich ihren Strom selbst „mixen“ konnten. Arnold verstand das ein wenig falsch und schüttelte sämtliche Elektrogeräte im Haus. Darunter einen Rasierer....
Promi-Werbespots
8 von 58
Einen Mixer...

Robbie Williams, Jennifer Aniston und  Arnold Schwarzenegger. Wir zeigen die Top Ten der Promi-Werbungen - aus Deutschland und der ganzen Welt.

Rubriklistenbild: © Screenshot

Auch interessant:

Meistgelesen

Booster: Doppelt geimpft und Corona bekommen? Das muss beachtet werden
WELT
Booster: Doppelt geimpft und Corona bekommen? Das muss beachtet werden
Booster: Doppelt geimpft und Corona bekommen? Das muss beachtet werden
Corona-Variante Omikron: Wie gut schützen die Impfstoffe vor der Mutation?
WELT
Corona-Variante Omikron: Wie gut schützen die Impfstoffe vor der Mutation?
Corona-Variante Omikron: Wie gut schützen die Impfstoffe vor der Mutation?
Booster-Impfung mit Biontech oder Moderna: Diese Nebenwirkungen kann es geben
WELT
Booster-Impfung mit Biontech oder Moderna: Diese Nebenwirkungen kann es geben
Booster-Impfung mit Biontech oder Moderna: Diese Nebenwirkungen kann es geben
Kanzleramts-Chef Braun und Kretschmer fordern Lockdown - Lindner: „Viele Maßnahmen noch nicht ausgeschöpft“
WELT
Kanzleramts-Chef Braun und Kretschmer fordern Lockdown - Lindner: „Viele Maßnahmen noch nicht ausgeschöpft“
Kanzleramts-Chef Braun und Kretschmer fordern Lockdown - Lindner: „Viele Maßnahmen noch nicht ausgeschöpft“

Kommentare