1. hallo-muenchen-de
  2. Welt

Frau kehrt von Spaziergang nicht zurück: Aufmerksamer Passant hilft

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Erik Scharf

Kommentare

Die Polizei konnte eine 73-jährige vermisste Frau wieder sicher nach Hause zurückbringen.
Die Polizei konnte eine 73-jährige vermisste Frau wieder sicher nach Hause zurückbringen. © Friso Gentsch/dpa

Eine Frau aus Raunheim (Kreis Groß-Gerau) kehrte von einem Spaziergang nicht zurück. Ein Passant gab der Polizei einen entscheidenden Tipp.

+++ 22:00 Uhr: Die 73-jährige vermisste Frau aus Raunheim (Kreis Groß-Gerau) ist wieder aufgefunden worden, wie die Polizei am Donnerstag (27.01.2022) bekanntgab. Sie sei am Donnerstagabend wohlbehalten in Rüsselsheim angetroffen worden, hieß es in einer Mitteilung.

Glücklicherweise sei die Vermisste, die am Vortag nicht von einem Spaziergang zurückgekehrt war, einem Passanten aufgefallen. Dieser habe die Polizei gerufen und sei bei der 73-Jährigen geblieben, bis die Beamten eintrafen. Die äußerlich nicht verletzte Frau konnte anschließend in die Obhut ihrer Tochter übergeben werden.

Frau kehrt von Spaziergang nicht zurück: Mantrailer-Hunde im Einsatz

Erstmeldung vom Donnerstag, den 27.01.2022, 16.30 Uhr: Raunheim – Die 73-jährige Frau aus Raunheim (Kreis Groß-Gerau) wird seit Mittwochnachmittag (26.01.2022) vermisst. Wie die Polizei mitteilt, ist die Frau von einem Spaziergang nicht zurückgekehrt. Seither fehlt von ihr jede Spur.

Die Frau aus Raunheim machte sich gegen 14 Uhr in der Heinrichstraße in Raunheim zu einem Spaziergang auf. Mit Mantrailer-Hunden suchte die Polizei im Laufe des Donnerstags (27.01.2022) weiter nach der Frau, allerdings ohne Erfolg. Möglicherweise bestieg die 73-Jährige am Bahnhof Raunheim einen Zug in unbekannte Richtung.

Vermisst: Polizei veröffentlich Beschreibung von 73-Jähriger aus Raunheim (Kreis Groß-Gerau)

Die Polizei beschreibt die Vermisste folgendermaßen:

Hinweise auf den Aufenthaltsort der Vermissten nimmt die Polizei in Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau) unter der Rufnummer 06142 /6960 entgegen. (esa)

Zuletzt wurde im Kreis Groß-Gerau eine andere Frau vermisst.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion