USA: Tote und Verletzte bei Amoklauf in Kino

Amoklauf, Kino, Lafayette, USA
1 von 9
In einem Kino in Lafayette im US-Bundesstaat Louisiana hat ein Mann aus noch ungeklärten Motiven plötzlich um sich geschossen und zwei Menschen und sich selbst getötet. Nach Polizeiangaben wurden zudem mehrere Menschen verletzt. 
Amoklauf, Kino, Lafayette, USA
2 von 9
In einem Kino in Lafayette im US-Bundesstaat Louisiana hat ein Mann aus noch ungeklärten Motiven plötzlich um sich geschossen und zwei Menschen und sich selbst getötet. Nach Polizeiangaben wurden zudem mehrere Menschen verletzt. 
Amoklauf, Kino, Lafayette, USA
3 von 9
In einem Kino in Lafayette im US-Bundesstaat Louisiana hat ein Mann aus noch ungeklärten Motiven plötzlich um sich geschossen und zwei Menschen und sich selbst getötet. Nach Polizeiangaben wurden zudem mehrere Menschen verletzt. 
Tote und Verletzte bei Amoklauf in Kino
4 von 9
Tote und Verletzte bei Amoklauf in Kino
Tote und Verletzte bei Amoklauf in Kino
5 von 9
Tote und Verletzte bei Amoklauf in Kino
Amoklauf, Kino, Lafayette, USA
6 von 9
In einem Kino in Lafayette im US-Bundesstaat Louisiana hat ein Mann aus noch ungeklärten Motiven plötzlich um sich geschossen und zwei Menschen und sich selbst getötet. Nach Polizeiangaben wurden zudem mehrere Menschen verletzt. 
Amoklauf, Kino, Lafayette, USA
7 von 9
In einem Kino in Lafayette im US-Bundesstaat Louisiana hat ein Mann aus noch ungeklärten Motiven plötzlich um sich geschossen und zwei Menschen und sich selbst getötet. Nach Polizeiangaben wurden zudem mehrere Menschen verletzt. 
Amoklauf, Kino, Lafayette, USA
8 von 9
In einem Kino in Lafayette im US-Bundesstaat Louisiana hat ein Mann aus noch ungeklärten Motiven plötzlich um sich geschossen und zwei Menschen und sich selbst getötet. Nach Polizeiangaben wurden zudem mehrere Menschen verletzt. 

Lafayette - In einem Kino in Lafayette im US-Bundesstaat Louisiana hat ein Mann aus noch ungeklärten Motiven plötzlich um sich geschossen und zwei Menschen und sich selbst getötet.

Auch interessant:

Meistgelesen

15-Jährige in Park brutal niedergestochen: Polizei gibt neue Details bekannt
15-Jährige in Park brutal niedergestochen: Polizei gibt neue Details bekannt
Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war wohl Zufallsbekanntschaft
Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war wohl Zufallsbekanntschaft
Nach Festnahme von mutmaßlichem Terroristen: Teile von Biowaffen-Gift verschwunden
Nach Festnahme von mutmaßlichem Terroristen: Teile von Biowaffen-Gift verschwunden
37 Studenten brechen Uni-Prüfung zeitgleich ab - dann wird es wirklich kurios
37 Studenten brechen Uni-Prüfung zeitgleich ab - dann wird es wirklich kurios

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.