Unfall mit SUV

Tragödie im Mallorca-Urlaub: Deutsche Touristin (38) tot - ihr Partner wird notoperiert

+
Mallorca ist ein beliebter Urlaubsort für Deutsche. Nun ist eine deutsche Touristin bei einem Unfall in Palma gestorben.

In Mallorcas Hauptstadt Palma hat sich ein schlimmer Unfall ereignet. Eine deutsche Touristin wurde von einem SUV erfasst und getötet. 

Mallorca - An einem Nachmittag ist es auf der beliebten Insel Mallorca zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Eine 38-jährige Deutsche wurde von einem SUV erfasst und getötet. 

Deutsche Touristin stirbt auf Mallorca - von SUV überfahren

Die deutsche Touristin lief an der Hafen-Promenade entlang, als sie und ein britischer Tourist in der Nähe eines Zebrastreifens von einem SUV erfasst wurden, wie die Bild berichtet. Das Auto kam erst zum stehen, als es an die Hauswand des Auditoriums von Palma de Mallorca fuhr. Die 38-Jährige und er 30-jährige Brite wurden dort unter dem Fahrzeug eingeklemmt.

Mallorca: Deutsche bei Autounfall mit SUV getötet

Die Unfallverursacherin fuhr mit ihrem weißen BMW mit hoher Geschwindigkeit über den Gehweg, wobei sie auch Begrenzungspoller und eine Ampel umriss. Das berichtet die Bild. Der Brite erlitt Schädelbrüche und ein schweres Schädel-Hirn-Trauma und musste notoperiert werden. Die deutsche Touristin starb trotz der Reanimierungsversuche der Rettungskräfte, wie Bild berichtet.

SUV-Unfall auf Mallorca: Deutsche Touristin tot

Bei der Vorführung beim Haftrichter gab die Fahrerin an, dass sie auf ihrem Weg von der Arbeit müde gewesen und am Steuer eingeschlafen zu sein. Unter Auflagen wurde sie freigelassen. Der Unfall dürfte die Debatte um SUVs in Städten weiter anheizen. Denn immer wieder kommt es zu tödlichen Unfällen mit den großen Autos. Im Streit darüber, ob SUVs in Städten fahren sollten, wurden

Fahrer etwa in München bereits öffentlich angefeindet

. SUV-Fahrer

wehren sich hingegen gegen die Vorwürfe

. Aktuell wird Mallorca von heftigen Stürmen heimgesucht. Dabei fiel eine

Palme auf eine 41-Jährige, vor den Augen ihrer Familie.

Zur gleichen Zeit wurden auf Mallorca zahlreiche Flüge umgeleitet, da Unwetter die Insel mit Starkregen plagten.

Jetzt sorgt ein Porsche-Besitzer für Aufsehen im Netz: Er will seinen neuen

Porsche Cayenne E-Hybrid gleich wieder verkaufen. Bei der Begründung ist es herzlich ehrlich.

Ein Foto eines ölverschmierten Jungen geht derzeit um die Welt. Wer steckt hinter der entsetzlichen Umweltkatastrophe in Brasilien?

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mädchen (5) aus Bayern muss offenbar zu Vater ziehen - dabei wollte er die Abtreibung
Mädchen (5) aus Bayern muss offenbar zu Vater ziehen - dabei wollte er die Abtreibung
Attacke mit Kabelbinder beim Karneval: Überwachungsvideo zeigt die Wahrheit 
Attacke mit Kabelbinder beim Karneval: Überwachungsvideo zeigt die Wahrheit 
Weil er seine Taxi-Fahrt nicht bezahlen will – Mann (23) begeht absolute Dummheit
Weil er seine Taxi-Fahrt nicht bezahlen will – Mann (23) begeht absolute Dummheit
Hertener Bürger planen Demo gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner
Hertener Bürger planen Demo gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner

Kommentare