18-Jähriger stirbt

Tödlicher Unfall! Auto rast gegen Baum

Tödlicher Unfall bei Waibstadt: 18-Jähriger stirbt vor Ort
+
Bei dem Unfall in Waibstadt ist ein 18-Jähriger ums Leben gekommen.

Ein junger Mann ist mit seinem Auto gegen einen Baum gerast - mit fatalen Folgen.

Waibstadt - Die Unfalluhrzeit steht noch nicht fest. Was aber sicher ist: Dieser Unfall hat ein schreckliches Ende genommen. Das Auto ist ein einziger Trümmerhaufen. Die Feuerwehr war mit 20 Mann vor Ort. 

Die B292 bei Waibstadt wurde komplett gesperrt. Helfen konnte dem 18-Jährigen, der am Samstagmorgen mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren ist, aber Niemand mehr, wie *echo24.de berichtet.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Meistgelesen

Nach 22 Jahren in Zelle: So geht es Debra Milke
WELT
Nach 22 Jahren in Zelle: So geht es Debra Milke
Nach 22 Jahren in Zelle: So geht es Debra Milke
Mediziner fordern Lockdown-Rückkehr – sonst Tausende neue Intensiv-Patienten
WELT
Mediziner fordern Lockdown-Rückkehr – sonst Tausende neue Intensiv-Patienten
Mediziner fordern Lockdown-Rückkehr – sonst Tausende neue Intensiv-Patienten
Mordfall Arzu Ö.: Lebenslang für Geschwister
WELT
Mordfall Arzu Ö.: Lebenslang für Geschwister
Mordfall Arzu Ö.: Lebenslang für Geschwister
Vergewaltigung: Polizei sucht jungen Mann mit diesem Bild
Vergewaltigung: Polizei sucht jungen Mann mit diesem Bild

Kommentare