1. hallo-muenchen-de
  2. Welt

Tödlicher Brand in Stuttgart: Frau kann nicht gerettet werden

Erstellt:

Von: Nadja Pohr

Kommentare

Mit einer Drehleiter rettet die Feuerwehr einen älteren Mann vom Balkon einer brennenden Wohnung in Stuttgart.
Die Feuerwehr konnte den älteren Mann mit der Drehleiter retten. Für seine Frau kam die Hilfe zu spät. © Andreas Rosar / dpa

Der Ehemann konnte sich vor den Flammen noch auf den Balkon retten, für seine Frau kam jede Hilfe zu spät: Sie kam bei einem Wohnungsbrand in Stuttgart ums Leben.

Stuttgart - Verzweifelt stand ein 88-jähriger Mann auf dem Balkon seiner Wohnung in Stuttgart und blickte panisch zu der Tür, aus der er gerade noch herausgegangen war. Flammen versperrten ihm inzwischen den Weg zurück ins Innere der brennenden Wohnung.
BW24* berichtet über den dramatischen Brand, bei dem eine Frau ums Leben kam.

Am Dienstagmorgen (25. Januar) wurde die Feuerwehr zu dem Brand in Stuttgart gerufen. Mit zwei Löschzügen und 45 Kräften kam sie am Einsatzort in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg an. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare