Hintergründe noch unklar

Grausame Tat in Stuttgart: Frau auf offener Straße erstochen

+
In Stuttgart wird eine Frau mitten auf der Straße erstochen. (Symbolfoto)

Eine Frau wurde Opfer eines grausamen Verbrechens. Mitten am Tag und auf offener Straße wurde sie niedergestochen. Die Polizei nahm bereits einen Verdächtigen fest.

  • In Stuttgart wird eine Frau auf der Straße getötet
  • Die Polizei nimmt einen Verdächtigen fest
  • Noch keine Hintergründe zur Tat bekannt

Stuttgart – In der baden-württembergischen Landeshauptstadt ereignete sich am Sonntagnachmittag (8. Dezember) ein grausames Verbrechen. In der Forststraße wurde eine Frau brutal erstochen – und zwar mitten auf der Straße. Gegen 12:30 Uhr passierte die Attacke. In der Nähe des Tatorts nahm die Polizei Stuttgart einen Verdächtigen fest. Bislang sind Motiv und Hintergründe der Tat völlig unklar. 

Wie HEIDELBERG24* berichtet, haben die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Stuttgart die Ermittlungen zu der Attacke auf offener Straße übernommen

Weitere Entwicklungen zu diesem Fall lesen Sie auf HEIDELBERG24*

*HEIDELBERG24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frau macht Urlaubsfoto - Erkennen Sie das skurrile Detail?
Frau macht Urlaubsfoto - Erkennen Sie das skurrile Detail?
Polizei klärt den Fall der gefesselten Katze von Schwaigwall - Es war die Besitzerin (22) - Peta will 1000 Euro Belohnung auszahlen
Polizei klärt den Fall der gefesselten Katze von Schwaigwall - Es war die Besitzerin (22) - Peta will 1000 Euro Belohnung auszahlen
Starnberg nach Familiendrama unter Schock - Ergebnisse der Obduktion liegen vor
Starnberg nach Familiendrama unter Schock - Ergebnisse der Obduktion liegen vor
Fast kam es zu einer Katastrophe: Passagiermaschine verliert plötzlich dramatisch an Höhe 
Fast kam es zu einer Katastrophe: Passagiermaschine verliert plötzlich dramatisch an Höhe 

Kommentare