Viele Strecken gesperrt

Sturmschäden stören Bahn-Verkehr weiter

Hamburg - Die Deutsche Bahn hat auch am zweiten Morgen nach dem Orkantief „Christian“ in Norddeutschland mit Sturmschäden und zahlreichen unbefahrbaren Strecken zu kämpfen.

Zahlreiche Strecken seien immer noch nicht befahrbar, sagte ein Bahnsprecher am frühen Mittwochmorgen. Betroffen sei unter anderem die Verbindung von Hamburg nach Kiel, für die Pendler den Umweg über Lübeck nehmen müssen. Die Strecke von Hamburg nach Padborg in Dänemark sei gesperrt, weil zwischen Neumünster und Flensburg mehr als 70 Bäume auf den Gleisen lägen. In Hamburg gibt es außerdem Behinderungen bei den S-Bahnen. Wann die Strecken wieder befahrbar sind, konnte der Bahnsprecher nicht sagen.

dpa

Aufräumarbeiten nach Orkantief "Christian"

Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa
Aufräumarbeiten nach Sturm
Entwurzelte Bäume, abgedeckte Dächer und eingestürzte Gebäude: Nach dem Sturmtief "Christian" geht es in Deutschland an die Aufräumarbeiten. © dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Mädchen (5) aus Bayern muss offenbar zu Vater ziehen - dabei wollte er die Abtreibung
Mädchen (5) aus Bayern muss offenbar zu Vater ziehen - dabei wollte er die Abtreibung
Attacke mit Kabelbinder beim Karneval: Überwachungsvideo zeigt die Wahrheit 
Attacke mit Kabelbinder beim Karneval: Überwachungsvideo zeigt die Wahrheit 
Weil er seine Taxi-Fahrt nicht bezahlen will – Mann (23) begeht absolute Dummheit
Weil er seine Taxi-Fahrt nicht bezahlen will – Mann (23) begeht absolute Dummheit
Hertener Bürger planen Demo gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner
Hertener Bürger planen Demo gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner

Kommentare