Fotos

Sprengarbeiten: Das war‘s mit dem Bonn-Center

Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt.
1 von 6
Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt.
Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt.
2 von 6
Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt.
Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt.
3 von 6
Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt.
Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt.
4 von 6
Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt.
Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt.
5 von 6
Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt.
Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt.
6 von 6
Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt.

Bonn - Jetzt ist nur noch Schutt übrig. Das Bonn-Center wurde am Sonntag gesprengt. Viele Interessierte beobachteten die kontrollierte Sprengung.

Auch interessant:

Meistgelesen

Forscher entdecken Überreste einer untergegangenen Welt im All
Forscher entdecken Überreste einer untergegangenen Welt im All
Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 
Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 
Sonnenfinsternis am 13. Juli 2018: An diesen Orten ist sie zu sehen
Sonnenfinsternis am 13. Juli 2018: An diesen Orten ist sie zu sehen
Höhlen-Drama: Jungen erfuhren erst jetzt vom Tod des Rettungstauchers
Höhlen-Drama: Jungen erfuhren erst jetzt vom Tod des Rettungstauchers

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.