Verdächtiger festgenommen

Polizei macht hochgefährlichen Fund in Keller – Hunderte Menschen evakuiert!

Sprengstofffund in Trier (Rheinland-Pfalz)
+
Sprengstofffund in Trier (Rheinland-Pfalz)

Bei einer Hausdurchsuchung macht die Polizei am Mittwochabend in Rheinland-Pfalz einen erschreckenden Fund. Sofort müssen mehrere hundert Menschen in Sicherheit gebracht werden!

Wie LUDWIGSHAFEN24* berichtet, wird am Mittwoch gegen 19 Uhr eine Wohnung in Igel (Landkreis Trier-Saarburg) durchsucht. Dabei stoßen die Ermittler im Keller des Mehrfamilienhauses auf Sprengstoff. Laut eines BILD-Berichts soll es sich dabei um 1,8 Kilo handeln!

Sprengstoff in Keller gefunden: Hunderte Menschen in Rheinland-Pfalz evakuiert

Die Sprengstoffentschärfer des LKA werden hinzugezogen. Die stellen fest, dass der Sprengstoff hochgradig explosionsgefährlich ist. Sofort werden alle Durchfahrtsstraßen der Ortschaft gesperrt. Die Anwohner in einem Radius von 200 Metern um den Fundort müssen evakuiert werden. Hunderte Menschen verlassen in der Nacht ihre Häuser und werden in Sicherheit gebracht. Auch der Bahnverkehr wird vorerst eingestellt. 

Der Sprengstoff muss nun gesichert und entsorgt werden. Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde bereits ein Verdächtiger wegen des Verdachts eines Sprengstoffvergehens festgenommen. Ein politisch motivierter Hintergrund sei auszuschließen. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

Ein weiterer Großeinsatz von SEK und Polizei ereignete sich vor Kurzem in Ludwigshafen: Weil Zeugen Schüsse in einem Haus melden, stürmt das SEK eine Wohnung. Jetzt meldet sich der Schütze zu Wort!

*LUDWIGSHAFEN24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

pol/kab

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gemüse-Lkw gerät in Baustelle außer Kontrolle - Portugiese verunglückt mit Lastwagen
WELT
Gemüse-Lkw gerät in Baustelle außer Kontrolle - Portugiese verunglückt mit Lastwagen
Gemüse-Lkw gerät in Baustelle außer Kontrolle - Portugiese verunglückt mit Lastwagen
Diese Aufnahme soll „eine der besten optischen Täuschungen“ zeigen - Sehen Sie den Kniff?
WELT
Diese Aufnahme soll „eine der besten optischen Täuschungen“ zeigen - Sehen Sie den Kniff?
Diese Aufnahme soll „eine der besten optischen Täuschungen“ zeigen - Sehen Sie den Kniff?
Stiko-Chef fordert wegen Omikron „viel, viel mehr“ Kontaktbeschränkungen – Lauterbach geht von 4. Impfung aus
WELT
Stiko-Chef fordert wegen Omikron „viel, viel mehr“ Kontaktbeschränkungen – Lauterbach geht von 4. Impfung aus
Stiko-Chef fordert wegen Omikron „viel, viel mehr“ Kontaktbeschränkungen – Lauterbach geht von 4. Impfung aus
Jesuskind-Lotterie schüttet in Spanien 700 Millionen aus
WELT
Jesuskind-Lotterie schüttet in Spanien 700 Millionen aus
Jesuskind-Lotterie schüttet in Spanien 700 Millionen aus

Kommentare