Räuber mit Marmeladengläsern vertrieben

Berlin - Mit Marmeladengläsern hat ein 88 Jahre alter Ex- Polizist einen Supermarkträuber in Berlin in die Flucht geschlagen.

Der Pensionär schleuderte am Donnerstag kurz entschlossen mehrere Gläser auf einen Mann, der in dem Laden eine Kassiererin mit einem Messer bedrohte und Geld aus der Kasse verlangte.

Die Wurfattacke zeigte Wirkung: Der Räuber suchte ohne Beute unerkannt das Weite, wie die Polizei mitteilte. Die 47 Jahre alte Kassiererin kam mit dem Schrecken davon.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Kind bei Gleis-Attacke am Hauptbahnhof getötet: Muss der Angeklagte für immer in die Psychiatrie?
Kind bei Gleis-Attacke am Hauptbahnhof getötet: Muss der Angeklagte für immer in die Psychiatrie?
Eintrag ins Guiness-Buch: Arzt aus Offenbach zieht den längsten Zahn der Welt
Eintrag ins Guiness-Buch: Arzt aus Offenbach zieht den längsten Zahn der Welt
Tamme Hanken: Nach Tod von "Knochenbrecher" ist auch sein Pferd "Jumper" tot
Tamme Hanken: Nach Tod von "Knochenbrecher" ist auch sein Pferd "Jumper" tot
Perseiden 2020: Meteorstrom bringt Sternschnuppenregen - ab wann sind sie sichtbar?
Perseiden 2020: Meteorstrom bringt Sternschnuppenregen - ab wann sind sie sichtbar?

Kommentare