Das war einmalig!

Vier Stunden im Oktoberfest-Riesenrad: Eine Gondel nur für unsere GoPro

Das ist einmalig: Für die Oktoberfest-Reporter von tz.de haben die Betreiber des großen Riesenrads extra eine leere Gondel für vier Stunden reserviert. Dort wurde eine GoPro befestigt. Und die filmte, wie die Wiesn-Lichter angehen.

Lesen Sie den Oktoberfest-Ticker von tz.de*. 

*tz.de ist teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bücher als Statussymbol: Alte Schinken werden Deko-Objekte
Bücher als Statussymbol: Alte Schinken werden Deko-Objekte
Wenn Blinde mit den Ohren sehen
Wenn Blinde mit den Ohren sehen
Aktualisierte Rote Liste: Lichtblick bei Kiwis
Aktualisierte Rote Liste: Lichtblick bei Kiwis
Bakterien auf Raumstation ISS ähnlich wie im Wohnzimmer
Bakterien auf Raumstation ISS ähnlich wie im Wohnzimmer

Kommentare