Tierische Überraschung

Mäusebussard landet im Kinderzimmer

Ein Mäusebussard ist in Goslar durch die Fensterscheibe eines Kinderzimmers geflogen.

Goslar - Ungewöhnlicher Besuch im Kinderzimmer: In Goslar ist ein Mäusebussard im Zimmer eines Vierjährigen gelandet. Der Vogel war durch die Scheibe gekracht.

Der Vogel durchbrach am Samstag die doppelverglaste Scheibe des geschlossenen Fensters, wie die Polizei mitteilte. Dabei verletzte sich das Tier und es war nicht mehr in der Lage zu fliegen. Polizeibeamte fingen den Vogel ein und brachten ihn zu einem Tierarzt.

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Seltsames Bauwerk“ auf Mars entdeckt – Nasa-Forscherin ist „verwirrt“ 
WELT
„Seltsames Bauwerk“ auf Mars entdeckt – Nasa-Forscherin ist „verwirrt“ 
„Seltsames Bauwerk“ auf Mars entdeckt – Nasa-Forscherin ist „verwirrt“ 
30-Sekunden-Heimweg: Schülerin fährt jeden Tag 200 Meter mit dem Taxi
WELT
30-Sekunden-Heimweg: Schülerin fährt jeden Tag 200 Meter mit dem Taxi
30-Sekunden-Heimweg: Schülerin fährt jeden Tag 200 Meter mit dem Taxi
USA wollen Grenzen für geimpfte EU-Bürger und Briten öffnen
WELT
USA wollen Grenzen für geimpfte EU-Bürger und Briten öffnen
USA wollen Grenzen für geimpfte EU-Bürger und Briten öffnen
Stéphanie von Monaco - Prinzessin verrät Details zu royalem Babyglück
WELT
Stéphanie von Monaco - Prinzessin verrät Details zu royalem Babyglück
Stéphanie von Monaco - Prinzessin verrät Details zu royalem Babyglück

Kommentare