Lacroix ruft Schnecken aus der Dose zurück

+
Feinschmecker, aufgepasst!

Dachau - Der Lebensmittelhersteller Lacroix warnt vor dem Verzehr seiner Dosen-Schnecken. Es handelt sich bei der Rückrufaktion um eine Vorsichtsmaßnahme.

"In zwei Dosen wurde ein Metallstückchen gefunden, welches sich möglicherweise beim Verschließen der Dosen vom Rumpf oder Deckel abgelöst haben könnte“, teilte das Unternehmen am Freitag in Dachau mit. Das Problem sei auf das Produkt „Lacroix Achat-Schnecken in Gewürzaufguss“ in der 200-Gramm-Dose beschränkt.

Verbrauchern wird vom Hersteller dringend vom Verzehr dieses Produkts abgeraten. Wer eine Dose gekauft hat, könne sie zurückgeben und sich den Kaufpreis erstatten lassen.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Frau schießt Urlaubsfoto - Erkennen Sie das skurrile Detail?
Frau schießt Urlaubsfoto - Erkennen Sie das skurrile Detail?
Mädchen (5) aus Bayern muss nach Hongkong - Familie und Freunde kämpfen um Rückkehr
Mädchen (5) aus Bayern muss nach Hongkong - Familie und Freunde kämpfen um Rückkehr
Polizei klärt den Fall der gefesselten Katze von Schwaigwall - Es war die Besitzerin (22) - Peta will 1000 Euro Belohnung auszahlen
Polizei klärt den Fall der gefesselten Katze von Schwaigwall - Es war die Besitzerin (22) - Peta will 1000 Euro Belohnung auszahlen
Spektakuläre Wende im Fall: 19-Jähriger erschoss Familie - Starnberg völlig entsetzt
Spektakuläre Wende im Fall: 19-Jähriger erschoss Familie - Starnberg völlig entsetzt

Kommentare