Nilgänse

Invasive Tierart bereitet Heilbronn Sorgen

Bei strahlendem Sonnenschein futtern Nilgänse Brotkrumen.
+
Nilgänse sorgen in immer mehr deutschen Städten für Probleme.

In den Städten Baden-Württembergs fühlen sich vermehrt gebietsfremde Arten heimisch. In Heilbronn werden Nilgänse zum echten Problem.

Heilbronn - Die Flora und Fauna in Deutschland ist vielseitig. Die globale Vernetzung hat dafür gesorgt, dass sie sogar noch bunter wird. Allerdings ist das nicht ausnahmslos eine positive Entwicklung. In Baden-Württembergs Städten macht es sich beispielsweise die Nilgans bequem. In Heilbronn steigt die Population zusehends.
BW24* verrät hier, warum Heilbronn gegen die Ausbreitung der aggressiven Tierart machtlos ist.
Nilgänse treten - wie andere Vertreter der Gänse auch - mitunter sehr aggressiv auf, vor allem wenn es um Futter, ihre Jungen oder ausreichend Bewegungsfreiheit geht. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Erleichterung: Erste Bundesländer streichen das „plus“ in 2G plus für Booster-Geimpfte
WELT
Corona-Erleichterung: Erste Bundesländer streichen das „plus“ in 2G plus für Booster-Geimpfte
Corona-Erleichterung: Erste Bundesländer streichen das „plus“ in 2G plus für Booster-Geimpfte
Fast zwei Drittel für allgemeine Corona-Impfpflicht
WELT
Fast zwei Drittel für allgemeine Corona-Impfpflicht
Fast zwei Drittel für allgemeine Corona-Impfpflicht

Kommentare