Wegen Streit

Gymnasiast in Stockholm ersticht Mitschüler

Ein Gymnasiast hat in Stockholm einen Mitschüler mit einem Messer erstochen.

Stockhom - Die beiden Teenager hatten sich gestritten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der mutmaßliche Täter sei zunächst geflüchtet, dann aber festgenommen worden. Das Opfer war zunächst mit schweren Stichverletzungen am Oberkörper ins Krankenhaus gebracht worden, überlebte den Angriff aber nicht. Die Polizei ermittelt nun wegen Mordes. Da an dem Streit noch mehrere andere Schüler beteiligt gewesen seien, gebe es viele Zeugen, sagte ein Sprecher dem Fernsehsender SVT.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So haben wir sie noch nie gesehen! Fitness-Girl Tami Tilgner postet megaheißes Bild 
So haben wir sie noch nie gesehen! Fitness-Girl Tami Tilgner postet megaheißes Bild 
Über 100 Helfer suchen verzweifelt nach Dreijähriger - ausgerechnet ein alter Hund löst das Rätsel auf
Über 100 Helfer suchen verzweifelt nach Dreijähriger - ausgerechnet ein alter Hund löst das Rätsel auf
Schrecklicher Fund: Verpackte Leiche treibt an Kanufahrerin vorbei 
Schrecklicher Fund: Verpackte Leiche treibt an Kanufahrerin vorbei 
Auto schneidet Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre
Auto schneidet Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre

Kommentare