Paragleiter verunglückt tödlich - noch vor dem Start

Paragleiter verunglückt tödlich - noch vor dem Start

Paragleiter verunglückt tödlich - noch vor dem Start
Flugzeug in schwer zugänglichem Gebiet abgestürzt: Leiche gefunden - gefährlicher Einsatz für Retter

Flugzeug in schwer zugänglichem Gebiet abgestürzt: Leiche gefunden - gefährlicher Einsatz für Retter

Flugzeug in schwer zugänglichem Gebiet abgestürzt: Leiche gefunden - gefährlicher Einsatz für Retter

Polizei sprengt Party

Jugendliche wollen harmlose Party feiern – plötzlich stehen 30 Streifen vor der Tür

+
Gleich zwei Partys werden im Rhein-Neckar-Kreis am Freitag von der Polizei beendet. (Symbolbild)

Teenies wollen eine vermeintlich harmlose Party feiern. Warum plötzlich 30 Streifenwagen vor der Tür stehen und Polizeihunde im Einsatz sind, lesen Sie hier:

Es soll ein einfacher Polizeieinsatz für die Beamten in Weinheim (Baden-Württemberg) werden. Doch als sie auf der Party am Freitagabend (8. Februar) ankommen, wird ihnen ganz anders:

Großeinsatz auf Party in Weinheim: Feiermeute geht aufeinander los

Gegen 23:30 Uhr wird eine Streife in den Bereich Bahnhof-/Schulstraße wegen einer Schlägerei gerufen. Am Telefon heißt es, dass ein junger Mann verletzt sei. Doch dort angekommen stellen sie fest, dass es ein weiteres Opfer gibt. Einer der Geschlagenen zeigt auf den vermeintlichen Täter, der sofort versucht wegzurennen. Doch die übrigen Partygäste hindern ihn daran. Das berichtet HEIDELBERG24*.

Als sich anderen plötzlich mit dem festgehaltenen Schläger solidarisieren, eskaliert die Situation! Die Polizei spricht von „tumultartigen Zuständen“. Sofort wird Verstärkung alarmiert. 

Party in Weinheim eskaliert: Großaufgebot der Polizei

Schlussendlich benötigt es 30 Streifenwagen mit einigen Kriminalbeamten, Kräfte aus Südhessen, Hundeführer und zwei Gruppen der Bereitschaftspolizei, um die Situation mit Mühe in Ordnung zu bringen und die Menschen voneinander loszureissen!

Bekannt ist bislang nur, dass mehrere Menschen verletzt sind. Ob sich ungebetene Gäste auf die Party geschlichen haben und so der Streit entstanden ist, oder ob die Gruppe untereinander gestritten hat, ist unklar. Das Polizeirevier Weinheim ermittelt zumindest wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Hinweise und bislang nicht bei der Polizei vorstellig gewordene Geschädigte werden gebeten unter ☎ 06201 10030 die Polizei in Weinheim zu kontaktieren.

---

Auch interessant: Mann lehnt sich auf Party gegen Balkon-Geländer - dann kommt es zum Drama

*HEIDELBERG24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

jab/pol

Auch interessant:

Meistgelesen

Frau entdeckt entsetzliche Schweinerei nach Schlager-Festival in Dortmund
Frau entdeckt entsetzliche Schweinerei nach Schlager-Festival in Dortmund
Flugzeug in schwer zugänglichem Gebiet abgestürzt: Leiche gefunden - gefährlicher Einsatz für Retter
Flugzeug in schwer zugänglichem Gebiet abgestürzt: Leiche gefunden - gefährlicher Einsatz für Retter
Mann beleidigt und bespuckt am Busbahnhof Polizisten - doch damit rechnete er nicht
Mann beleidigt und bespuckt am Busbahnhof Polizisten - doch damit rechnete er nicht
Er hat Zivilcourage gezeigt: Polizei findet mutigen Jungen über Facebook
Er hat Zivilcourage gezeigt: Polizei findet mutigen Jungen über Facebook

Kommentare