Verletzt wurde offenbar niemand

Großbrand in Bremer Werft: Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen

Großbrand in Bremer Werft
+
Großbrand in Bremer Werft

In der Lürssen-Werft in Bremen ist in der Nacht zu Freitag ein Dock zum Bau von Schiffen samt Schiffsneubau in Flammen aufgegangen.

Bremen - Mehr als 100 Einsatzkräfte und etwa 35 bis 40 Fahrzeuge sollen zum Löschen vor Ort sein, sagte ein Sprecher der Feuerwehr der Deutschen Presse-Agentur (dpa) am frühen Freitagmorgen.

Weitere Fahrzeuge seien auf dem Weg zur Lürssen-Werft in Bremen-Vegesack. Das Feuer auf dem etwa 130 Meter langen und 130 Meter breiten Baudock werde mit Löschfahrzeugen und einem Löschboot bekämpft. Verletzt wurde zunächst niemand.

Dramatisch: Luxusyacht steht in Bremen in Flammen - und versinkt anschließend im Hafen

Großbrand in Bremer Werft.

Die Kreiszeitung Syke (kreiszeitung.de)* wird im Laufe des Morgens mehr Informationen zum Feuer in der Lürsen-Werft liefern.

Viele Infos zu dem Großbrand auf der Luxus-Yacht in der Lürssen-Werft in Bremen gibt es auch bei den Kollegen von nordbuzz.de*.

*kreiszeitung.de und nordbuzz.de sind Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ab 2022 müssen Kunden bei Lidl und Co. Pfand auf viele Produkte zahlen
Ab 2022 müssen Kunden bei Lidl und Co. Pfand auf viele Produkte zahlen
Europapark startet Ticketverkauf für Öffnung ab 22. Mai
Europapark startet Ticketverkauf für Öffnung ab 22. Mai
Mit diesem einfachen PayPal-Trick sparen Sie 300 Euro
Video
WELT
Mit diesem einfachen PayPal-Trick sparen Sie 300 Euro
Mit diesem einfachen PayPal-Trick sparen Sie 300 Euro

Kommentare