1. hallo-muenchen-de
  2. Welt

Die blutigen Proteste in Teheran

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es zu den schwersten Zusammenstößen seit der Protestwelle gegen die Präsidentenwahl im Juni gekommen.

null
1 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © ap
null
2 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © dpa
null
3 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © dpa
null
4 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © ap
null
5 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © ap
null
6 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © dpa
null
7 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © dpa
null
8 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © dpa
null
9 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © dpa
null
10 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © dpa
null
11 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © dpa
null
12 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © dpa
null
13 / 13In der iranischen Hauptstadt Teheran ist es erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. © dpa

Auch interessant

Kommentare