Bild der Zerstörung

Erneutes Erdbeben verwüstet Italien

Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
1 von 13
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
2 von 13
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
3 von 13
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
4 von 13
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
Amatrice wurde bei dem erneuten Beben beinahe komplett zerstört.
5 von 13
Amatrice wurde bei dem erneuten Beben beinahe komplett zerstört.
Ein zerstörtes Haus in Tolentino.
6 von 13
Ein zerstörtes Haus in Tolentino.
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
7 von 13
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
8 von 13
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.

Rom - Das erneute Erdbeben hat ein Bild der Verwüstung hinterlassen.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren in seinem Opel
Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren in seinem Opel
Bayer macht Sensations-Entdeckung - „Ich dachte erst, das kann nicht sein“
Bayer macht Sensations-Entdeckung - „Ich dachte erst, das kann nicht sein“
Wer hat diesen Grusel-Kopf gesehen? Polizei bittet um Hilfe
Wer hat diesen Grusel-Kopf gesehen? Polizei bittet um Hilfe
Mofa auf Tempo 127 getunt - das hat üble Folgen für einen 19-Jährigen
Mofa auf Tempo 127 getunt - das hat üble Folgen für einen 19-Jährigen

Kommentare