Nach zwei Wochen

Entführtes Mädchen frei - Festnahme

Aachen/Köln - Ein fünfjähriges Mädchen aus Aachen, das vom Ex-Partner ihrer Mutter entführte wurde, ist wieder frei. Sie sei unverletzt, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagabend der dpa.

Der 34 Jahre alte Entführer, der das Kind rund zwei Wochen lang in seiner Gewalt hatte, wurde von Spezialeinsatzkräften der Polizei aufgespürt und festgenommen.

Am Donnerstagnachmittag hatte die Polizei von einer heißen Spur berichtet, die nach Rheinland-Pfalz führe. Der 34-Jährige ist nicht der leibliche Vater des Kindes. Am Mittwoch hatten Spezialeinheiten nach Hinweisen aus der Bevölkerung mehrere Wohnungen in Aachen durchsucht, den Mann und das Kind aber dort nicht gefunden.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

„Ihre Nachbarn sind ...“: Amazon-Paketbote schimpft über Hausbewohner - Wut-Zettel schlägt hohe Wellen
„Ihre Nachbarn sind ...“: Amazon-Paketbote schimpft über Hausbewohner - Wut-Zettel schlägt hohe Wellen
Aussprache eskaliert: Mann ersticht Ex-Freundin (21) - Nachbarin schildert furchtbare Momente
Aussprache eskaliert: Mann ersticht Ex-Freundin (21) - Nachbarin schildert furchtbare Momente
Wetter in Deutschland: Experten warnen vor Gefahren-Wochenende - nicht nur Glatteis macht Sorgen
Wetter in Deutschland: Experten warnen vor Gefahren-Wochenende - nicht nur Glatteis macht Sorgen
Dieser Zettel aus Treppenhaus hat es mal so richtig in sich - „Sie Penner!“
Dieser Zettel aus Treppenhaus hat es mal so richtig in sich - „Sie Penner!“

Kommentare