Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

1 von 11
Ein Auto ist in Marseille in eine Bushaltestelle gefahren und hat einen Menschen getötet.
Auto fährt in Bushaltestelle in Marseille
2 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.
3 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.
4 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.
Auto fährt in Bushaltestelle in Marseille
5 von 11
Bewaffnete Soldaten sperren in Marseille (Frankreich) die Straße in der Nähe des Tatorts ab.
6 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.
7 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.
8 von 11
Ermittler der französischen Kriminalpolizei am Tatort.

Ein Auto ist in Marseille in zwei Bushaltestellen gefahren und hat einen Menschen getötet.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 
Mordfall Susanna: Zweiter Haftbefehl gegen Ali B. wegen Vergewaltigung 
Mann auf Parkplatz erschossen - Verfolgung mit Polizeihubschrauber
Mann auf Parkplatz erschossen - Verfolgung mit Polizeihubschrauber
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Sonnenfinsternis am 13. Juli 2018: An diesen Orten ist sie zu sehen
Sonnenfinsternis am 13. Juli 2018: An diesen Orten ist sie zu sehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.