Noch keine Festnahmen

Drei Verdächtige nach Übergriffen in Köln ermittelt

silvesternacht-koeln-frauen-dpa
1 von 1
Nach den Übergriffen an Silvester in Köln hat die Polizei drei Verdächtige ermittelt.

Köln/Düsseldorf - Nach den massiven Übergriffen auf Frauen am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht haben die Ermittler drei Verdächtige ermittelt.

Das sagte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) am Mittwoch in Düsseldorf. Festnahmen habe es noch nicht gegeben. Details wollte er nicht nennen, weil dies die schwierigen Ermittlungen gefährden könnte.

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So haben wir sie noch nie gesehen! Fitness-Girl Tami Tilgner postet megaheißes Bild 
So haben wir sie noch nie gesehen! Fitness-Girl Tami Tilgner postet megaheißes Bild 
Über 100 Helfer suchen verzweifelt nach Dreijähriger - ausgerechnet ein alter Hund löst das Rätsel auf
Über 100 Helfer suchen verzweifelt nach Dreijähriger - ausgerechnet ein alter Hund löst das Rätsel auf
Schrecklicher Fund: Verpackte Leiche treibt an Kanufahrerin vorbei 
Schrecklicher Fund: Verpackte Leiche treibt an Kanufahrerin vorbei 
Auto schneidet Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre
Auto schneidet Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre

Kommentare