1. hallo-muenchen-de
  2. Welt

Corona in BW: Alarmstufe – Die neuen Corona-Regeln im Überblick

Erstellt:

Kommentare

Landeswappen Baden-Württemberg
Das Wappen des Landes Baden-Württembergs im Landtag. © Sebastian Gollnow/dpa

Die Landesregierung passt die Corona-Verordnung an. Ab sofort gilt im Land wieder die Alarmstufe I. Überhaupt bleibt das gewohnte Stufensystem – allerdings mit neuen Regeln.

Baden-Württemberg - Ab Freitag, den 28. Januar 2022, gilt in Baden-Württemberg eine nachjustierte, den neuen Gegebenheiten angepasste Corona-Verordnung. Einen „Kurs der Umsicht“, wie er es nennt, möchte Ministerpräsident Winfried Kretschmann dabei unbedingt halten: „Es wird also jetzt nicht zu gravierenden Änderungen nach oben oder unten kommen“, kündigt er schon im Vorfeld an. Mit der neuen Verordnung befindet sich das Land ab Freitag nun also wieder in der Alarmstufe I. Und da gelten im Grunde ganz ähnliche Regelungen, wie sie auch in der alten Verordnung schon vorgesehen waren, aber eben nicht nur.
Einen Überblick über die neuen Corona-Regeln gibt HEIDELBERG24*.

Gründe für die wieder notwendig gewordenen Änderungen gibt es gleich mehrere: Zum einen waren da die neuerlichen Bund-Länder-Gespräche vom Montag (24. Januar), in denen es vornehmlich darum ging, wie man mit der immer weiter grassierenden Omikron-Variante des Coronavirus umgehen soll. Zum anderen ergab sich für das Kabinett von Ministerpräsident Kretschmann ein juristisches Problem. (mko) *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare