Schock nach Unfall

Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche sterben

Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
1 von 9
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
2 von 9
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
3 von 9
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
4 von 9
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
5 von 9
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
6 von 9
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
7 von 9
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet
8 von 9
Busunglück in Frankreich: Sechs Jugendliche getötet

Rochefort/Frankreich - Im französischen Rochefort sterben sechs Jugendliche bei einem Busunfall. Die Bilder nach dem Unfall zeigen einen komplett zerstörten Schulbus. Er kollidierte mit einem Lastwagen.

Nach Angaben der französischen Ermittler starben bei diesem Zusammenstoß eines Schulbusses und eines Lastwagens sechs Jugendliche. Mehrere Schüler sind verletzt, einige haben den Unfall körperlich unbeschadet überstanden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Jugendliche wollen harmlose Party feiern – plötzlich stehen 30 Streifen vor der Tür
Jugendliche wollen harmlose Party feiern – plötzlich stehen 30 Streifen vor der Tür
26-Jähriger wird mit Holzplatten verprügelt – plötzlich greift er selbst zum Messer
26-Jähriger wird mit Holzplatten verprügelt – plötzlich greift er selbst zum Messer
Gießen: 16-Jährige fährt Bus - Als Fremder einsteigt, beginnt purer Horror
Gießen: 16-Jährige fährt Bus - Als Fremder einsteigt, beginnt purer Horror
Keine Schuhe, löchrige Socken: 9-Jähriger sitzt frierend im Zug – Polizei greift sofort ein
Keine Schuhe, löchrige Socken: 9-Jähriger sitzt frierend im Zug – Polizei greift sofort ein

Kommentare