Entscheidung kostet am Ende weitaus mehr

Weil er seine Taxi-Fahrt nicht bezahlen will – Mann (23) begeht absolute Dummheit

+
Mann lässt sich aus Taxi fallen, um keine Rechnung zu bezahlen (Symbolfoto).

Weil er seine Taxi-Fahrt nicht bezahlen wollte, kam ein 23-jähriger Mann aus Böblingen auf eine äußerst gefährliche Idee, die am Ende fatale Folgen hatte.

Böblingen - Am Sonntag (10. November) ereignete sich in Holzgerlingen ein skurriler Vorfall, weil ein Mann seine Taxi-Rechnung nicht bezahlen wollte. Zunächst stieg er gegen 1 Uhr zusammen mit einer 22-jährigen Begleitung in ein Taxi ein. In der Böblinger Straße beglich die Frau einen Teil der Taxi-Rechnung, da sie dort bereits aussteigen musste. 

Der 23-Jährige erklärte daraufhin dem Taxi-Fahrer, dass er kurz zur Bank müsse, um den Restbetrag zahlen zu können. Als das Taxi wieder losfuhr, nahm das Unglück seinen Lauf.

Böblingen: Mann wollt Taxi-Rechnung nicht bezahlen – und kam auf fatale Idee

Während das Taxi die Stuttgarter Straße in Böblingen mit Tempo 30 entlang fuhr, kam dem 23-Jährigen eine äußerst ungewöhnliche und gefährliche Idee. Um nicht die Taxi-Rechnung, die nur ein paar Euro betrug, bezahlen zu müssen, öffnete der Mann die Wagentür und ließ sich vom Rücksitz aus dem Taxi fallen. Wie HEIDELBERG24* berichtet, verletzte sich der Mann dabei so schwer, dass er in ein Krankenhaus musste.

Böblingen: Mann ließ sich aus Taxi fallen – um keine Rechnung zu bezahlen!

Der Taxi-Fahrer rief sofort die Polizei und einen Rettungswagen. Als die Polizei vor Ort war, stellte sie sofort fest, dass der 23-Jährige stark betrunken war. 

Trotz schwerer Verletzungen versuchte der Mann immer wieder zu flüchten. Aber nicht nur vor den Beamten oder dem Rettungsdienst, auch im Krankenhaus wollte der 23-Jährige nicht bleiben. Letztlich musste er dort aber wegen seiner Verletzungen stationär aufgenommen werden. Diese Taxi-Fahrt kostete dem Mann also am Ende deutlich mehr – nämlich seine Gesundheit!

Ein ebenfalls sehr kurioser Vorfall ereignete sich in Neustadt. Ein betrunkener Mann hatte seinen Schlüssel vergessen. Wie HEIDELBERG24* ebenfalls berichtete, benutzte er seinen Kopf, um eine Autoscheibe einzuschlagen. 

*HEIDELBERG24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

pol/jol

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nachbarn hören Todesschreie, aber niemand reagiert - Täter fährt blutbeschmiert im Taxi davon
Nachbarn hören Todesschreie, aber niemand reagiert - Täter fährt blutbeschmiert im Taxi davon
Gibt es 2019 weiße Weihnachten? Die Schnee-Statistik für Dezember ist deutlich
Gibt es 2019 weiße Weihnachten? Die Schnee-Statistik für Dezember ist deutlich
Wetter in Deutschland: Experten warnen vor Gefahren-Wochenende - nicht nur Glatteis macht Sorgen
Wetter in Deutschland: Experten warnen vor Gefahren-Wochenende - nicht nur Glatteis macht Sorgen
Schlagabtausch nach Messerangriff: Münchner Polizei knöpft sich AfD-Frau vor - „Sie würden weinen, wenn ...“
Schlagabtausch nach Messerangriff: Münchner Polizei knöpft sich AfD-Frau vor - „Sie würden weinen, wenn ...“

Kommentare