Bischofssitz geöffnet

Das ist der Protz-Palast von Tebartz-van Elst

Limburg - Franz-Peter Tebartz-van Elst hat sich einen Prunkbau als Bischofssitz anfertigen lassen. Der Bischof ist längst weg, aber das Gebäude ist nun fertig und es kann sich sehen lassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

15-Jährige in Park brutal niedergestochen: Polizei gibt neue Details bekannt
15-Jährige in Park brutal niedergestochen: Polizei gibt neue Details bekannt
Nach Festnahme von mutmaßlichem Terroristen: Teile von Biowaffen-Gift verschwunden
Nach Festnahme von mutmaßlichem Terroristen: Teile von Biowaffen-Gift verschwunden
Ali B.‘s Mutter macht überraschende Aussage und beschuldigt einen anderen Mann als Täter
Ali B.‘s Mutter macht überraschende Aussage und beschuldigt einen anderen Mann als Täter
Sohn hat Wutanfall und Papa entschuldigt sich ironisch bei allen, die kopfschüttelnd zusahen
Sohn hat Wutanfall und Papa entschuldigt sich ironisch bei allen, die kopfschüttelnd zusahen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.