Millionenbeute und mehrere Tote

Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay

Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay
1 von 8
Das Gebäude des Geldtransport-Unternehmens wurde in Schutt und Asche gelegt.
Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay
2 von 8
Das Gebäude des Geldtransport-Unternehmens wurde in Schutt und Asche gelegt.
Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay
3 von 8
Das Gebäude des Geldtransport-Unternehmens wurde in Schutt und Asche gelegt.
Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay
4 von 8
Das Gebäude des Geldtransport-Unternehmens wurde in Schutt und Asche gelegt.
Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay
5 von 8
Das Gebäude des Geldtransport-Unternehmens wurde in Schutt und Asche gelegt.
Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay
6 von 8
Das Gebäude des Geldtransport-Unternehmens wurde in Schutt und Asche gelegt.
Millionen-Beute bei blutigem Überfall in Paraguay
7 von 8
Das Gebäude des Geldtransport-Unternehmens wurde in Schutt und Asche gelegt.
Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay
8 von 8
Um von dem Überfall abzulenken, steckten die Gangster Autos in Brand.

Asunción - Bei einem Raubüberfall auf das streng gesicherte Lager eines Geldtransport-Unternehmens in Paraguay hat eine Gangsterbande wohl rund 30 Millionen Dollar Beute gemacht. Die Täter gingen bei dem Angriff planvoll und äußerst brutal vor.

Auch interessant:

Meistgelesen

VW Golf GTI gestoppt: Polizisten können nicht glauben, was sie unter dem Auto sehen
VW Golf GTI gestoppt: Polizisten können nicht glauben, was sie unter dem Auto sehen
26-Jähriger wird mit Holzplatten verprügelt – plötzlich greift er selbst zum Messer
26-Jähriger wird mit Holzplatten verprügelt – plötzlich greift er selbst zum Messer
Gießen: 16-Jährige fährt Bus - Als Fremder einsteigt, beginnt purer Horror
Gießen: 16-Jährige fährt Bus - Als Fremder einsteigt, beginnt purer Horror
Keine Schuhe, löchrige Socken: 9-Jähriger sitzt frierend im Zug – Polizei greift sofort ein
Keine Schuhe, löchrige Socken: 9-Jähriger sitzt frierend im Zug – Polizei greift sofort ein

Kommentare