Luxusliner läuft auf Grund - Tote und Verletzte

1 von 151
Es sollte eine einwöchige Kreuzfahrt werden. Doch kurz nach dem Auslaufen läuft der Luxusliner “Costa Concordia“ mit mehr als 4200 Menschen an Bord vor der toskanische Küste auf Grund. Mehrere Menschen sterben.
2 von 151
Es sollte eine einwöchige Kreuzfahrt werden. Doch kurz nach dem Auslaufen läuft der Luxusliner “Costa Concordia“ mit mehr als 4200 Menschen an Bord vor der toskanische Küste auf Grund. Mehrere Menschen sterben.
3 von 151
Es sollte eine einwöchige Kreuzfahrt werden. Doch kurz nach dem Auslaufen läuft der Luxusliner “Costa Concordia“ mit mehr als 4200 Menschen an Bord vor der toskanische Küste auf Grund. Mehrere Menschen sterben.
4 von 151
Es sollte eine einwöchige Kreuzfahrt werden. Doch kurz nach dem Auslaufen läuft der Luxusliner “Costa Concordia“ mit mehr als 4200 Menschen an Bord vor der toskanische Küste auf Grund. Mehrere Menschen sterben.
5 von 151
Es sollte eine einwöchige Kreuzfahrt werden. Doch kurz nach dem Auslaufen läuft der Luxusliner “Costa Concordia“ mit mehr als 4200 Menschen an Bord vor der toskanische Küste auf Grund. Mehrere Menschen sterben.
6 von 151
Es sollte eine einwöchige Kreuzfahrt werden. Doch kurz nach dem Auslaufen läuft der Luxusliner “Costa Concordia“ mit mehr als 4200 Menschen an Bord vor der toskanische Küste auf Grund. Mehrere Menschen sterben.
7 von 151
Es sollte eine einwöchige Kreuzfahrt werden. Doch kurz nach dem Auslaufen läuft der Luxusliner “Costa Concordia“ mit mehr als 4200 Menschen an Bord vor der toskanische Küste auf Grund. Mehrere Menschen sterben.
8 von 151
Es sollte eine einwöchige Kreuzfahrt werden. Doch kurz nach dem Auslaufen läuft der Luxusliner “Costa Concordia“ mit mehr als 4200 Menschen an Bord vor der toskanische Küste auf Grund. Mehrere Menschen sterben.

Rom - Es sollte eine einwöchige Kreuzfahrt werden. Doch kurz nach dem Auslaufen läuft der Luxusliner “Costa Concordia“ mit mehr als 4200 Menschen an Bord vor der toskanische Küste auf Grund. Mindestens sechs Menschen sterben.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

„Verzeiht uns unsere Schadenfreude!“ - Britische Zeitung teilt gegen deutsche Impf-Trägheit aus
„Verzeiht uns unsere Schadenfreude!“ - Britische Zeitung teilt gegen deutsche Impf-Trägheit aus
Coronavirus in Deutschland: Charite-Rechtsmediziner macht tragische Beobachtung - „Seit dem Lockdown ...“
Coronavirus in Deutschland: Charite-Rechtsmediziner macht tragische Beobachtung - „Seit dem Lockdown ...“
Winter-Hammer: Experte kündigt Dauerfrost und Schnee ab kommender Woche an - März- und April-Prognose da
Winter-Hammer: Experte kündigt Dauerfrost und Schnee ab kommender Woche an - März- und April-Prognose da
Corona in Deutschland: Spahn nimmt Hoffnung auf schnelle Lockerungen - Zahlen zur Vorwoche deutlich gestiegen
Corona in Deutschland: Spahn nimmt Hoffnung auf schnelle Lockerungen - Zahlen zur Vorwoche deutlich gestiegen

Kommentare