Bei strömendem Regen

Frau bringt Baby auf dem Gehweg zur Welt

Eine Frau hat in Berlin ihr Baby bei strömendem Regen auf dem Gehweg zur Welt gebracht. Die Hochschwangere schaffte es am Donnerstagabend nicht mehr rechtzeitig in eine Klinik.

Berlin - Als der Rettungswagen eintraf, war die Geburt bereits im Gange, wie ein Feuerwehrsprecher am Freitag mitteilte. Nachbarn unterstützten und hielten die Frau.

Die Rettungskräfte führten die Geburt im Bezirk Reinickendorf dann zu Ende. Mutter und Kind sind den Angaben zufolge wohlauf. Sie wurden anschließend in eine Klinik gebracht.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Mann schießt Foto in Büro - erst danach bemerkt er, dass er nicht alleine war 
Mann schießt Foto in Büro - erst danach bemerkt er, dass er nicht alleine war 
Frau macht Urlaubsbild - auf den zweiten Blick erkennt man eine Täuschung
Frau macht Urlaubsbild - auf den zweiten Blick erkennt man eine Täuschung
Orkanartige Böen ziehen über Deutschland: Bundesamt erwartet Sturmflut im Norden
Orkanartige Böen ziehen über Deutschland: Bundesamt erwartet Sturmflut im Norden
Ein Toter bei Explosion in Mehrfamilienhaus - Identität des Toten nun klar 
Ein Toter bei Explosion in Mehrfamilienhaus - Identität des Toten nun klar 

Kommentare