Wegen Unwetter

Amazon-Lager stürzt ein: Zwei Tote

+
Ein Amazon-Lager im amerikanischen Baltimore ist am Samstag eingestürzt.

Ein Amazon-Lager im amerikanischen Baltimore ist am Samstag eingestürzt. Dabei sind zwei Menschen ums Leben gekommen.

Baltimore - Beim Einsturz eines Amazon-Lagers im US-Staat Maryland sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handle es sich um Lieferanten, nicht um Amazon-Mitarbeiter, berichteten US-Medien am Samstag (Ortszeit) unter Berufung auf den Versandhändler. Es würden keine weiteren Menschen vermisst.

Demnach war die Lagerhalle in Baltimore während eines heftigen Unwetters in der Nacht zum Samstag teilweise eingestürzt. Eine Amazon-Mitarbeiterin sagte dem Sender CBS, sie habe lautes Knallen über ihrem Kopf gehört. Dann habe eine Wand nachgegeben. „Ich bin nicht sicher, was es war. Ich habe nur gehofft, dass alle heil herausgekommen sind“, sagte Dhazyah McCoy.

Auch Italien hat derzeit mit heftigen Unwettern zu kämpfen.

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mysteriöses Verschwinden: Ermittler haben schlimmen Verdacht
Mysteriöses Verschwinden: Ermittler haben schlimmen Verdacht
Jungen fesseln Dreijährigen - dann steinigen sie ihn zu Tode
Jungen fesseln Dreijährigen - dann steinigen sie ihn zu Tode
Forscher bohren Loch in der Wüste -  dann passiert etwas Schreckliches
Forscher bohren Loch in der Wüste -  dann passiert etwas Schreckliches
Vater bringt Kind mit Auto zur Schule - jetzt ist er seinen Führerschein los
Vater bringt Kind mit Auto zur Schule - jetzt ist er seinen Führerschein los

Kommentare