Großer Schaden

Baggerfahrer beschädigt Mehrfamilienhaus

Beschädigter Neubau mit zerstörten Balkonen in Blumberg.
+
Mit einem Bagger richtete ein 47-Jähriger an einem Mehrfamilienhaus großen Schaden an.

Ein Baggerfahrer hat in der Gemeinde Blumberg im Schwarzwald-Baar Kreis ein Mehrfamilienhaus stark beschädigt. Doch der Vorfall war kein Unfall.

Blumberg - Die Polizei in Blumberg im Schwarzwald-Baar Kreis wurde am Mittwochabend zu einem besonderen Einsatz gerufen. Ein Baggerfahrer zerstörte Fenster, Balkone und die Fassade eines Neubaus in der Vogtgasse. Anwohner filmten das Geschehen und bis zu 50 Schaulustige eilten herbei. Wie die Konstanzer Polizei berichtet, stellte sich der Mann wenig später auf dem Revier. Da das Mehrfamilienhaus mit 30 Wohneinheiten aktuell noch unbewohnt ist, wurde bei dem Vorfall niemand verletzt. Eigentlich wollten die Mieter zum 1. August in das Gebäude ziehen. Nun muss jedoch zuerst geprüft werden, ob die Statik des Hauses noch intakt ist.
Wie BW24* berichtet, zerlegte der Mann das Mehrfamilienhaus absichtlich mit einem Bagger.
*BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Gipfel am Donnerstag: Bayern-Regeln könnten noch lange bleiben - und verschärft werden
WELT
Corona-Gipfel am Donnerstag: Bayern-Regeln könnten noch lange bleiben - und verschärft werden
Corona-Gipfel am Donnerstag: Bayern-Regeln könnten noch lange bleiben - und verschärft werden
Drosten prophezeit düsteres Omikron-Problem - Millionen zusätzliche Biontech-Dosen aus EU für Deutschland
WELT
Drosten prophezeit düsteres Omikron-Problem - Millionen zusätzliche Biontech-Dosen aus EU für Deutschland
Drosten prophezeit düsteres Omikron-Problem - Millionen zusätzliche Biontech-Dosen aus EU für Deutschland
Ergebnis der heutigen Newsletter-Umfrage
Ergebnis der heutigen Newsletter-Umfrage
Coronavirus-Zahlen aktuell: Covid-19-Infizierte und Tote in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien und Frankreich
WELT
Coronavirus-Zahlen aktuell: Covid-19-Infizierte und Tote in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien und Frankreich
Coronavirus-Zahlen aktuell: Covid-19-Infizierte und Tote in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien und Frankreich

Kommentare