Gefahr auf der Autobahn

Erste Maßnahmen gegen Blow-ups auf der Autobahn in Baden-Württemberg

Auf der Autobahn A5 haben sich Betonplatten verschoben. Die Fahrbahn riss auf – so genannte Blow-ups entstehen.
+
Blow-ups auf der Autobahn wie hier auf der A5 können zu gefährlichen Hindernissen für Auto- und Motorradfahrer werden.

Die Hitze lässt die Autobahn an manchen Stellen im Sommer zur tödlichen Gefahr werden – durch Blow-ups. In Baden-Württemberg gibt es die ersten Maßnahmen.

In den nächsten Tagen werden extreme Temperaturen erwartet. Diese Hitze führt in Fahrbahndecken zu Druckspannungen. Nebeneinander liegende Betonplatten können sich nicht ausreichend ausdehnen, wenn die Abstände zwischen ihnen nicht elastisch genug sind. Die Folge: Bei älteren Betonfahrbahnen kann sich die Autobahn wölben oder gar aufplatzen – eine erhebliche Gefahr!

Blow-ups sind auch in diesem Jahr wieder ein großes Thema. Wie echo24.de* berichtet, werden deshalb auf den Autobahnen in Baden-Württemberg die ersten Konsequenzen gezogen. Das hat Folgen für Autofahrer. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Drama um hochschwangere Bayerin - Ärzte können nur ihr Kind retten
Corona-Drama um hochschwangere Bayerin - Ärzte können nur ihr Kind retten
Kampusch: So pfuschten die Ermittler
Kampusch: So pfuschten die Ermittler
Bei 100 km/h: Reisende filmt Flixbus-Fahrer - der bringt alle Fahrgäste in Lebensgefahr
Bei 100 km/h: Reisende filmt Flixbus-Fahrer - der bringt alle Fahrgäste in Lebensgefahr
Ekstase wegen Playmate: Münchner warten stundenlang für Foto - „In echt noch hübscher“
Ekstase wegen Playmate: Münchner warten stundenlang für Foto - „In echt noch hübscher“

Kommentare