Unglück in Mecklenburg-Vorpommern

Tragischer Unfall: Volvo stürzt in Fluss - Fahrer und Sohn (9) tot

Tragischer Glätteunfall in Anklam: Auto stürzt in Fluss Penne
+
Tragischer Glätteunfall in Anklam: Auto stürzt in Fluss Penne - Vater und Sohn (9) tot.

Für die Rettungskräfte ein belastender Einsatz. Mit allen Kräften versuchten sie die Opfer zu retten. Doch ein Mann (43) und ein neunjähriger Junge konnten nur noch tot geborgen werden.

Anklam - Die Unfallursache ist zunächst noch unklar. Passanten hatten sofort den Notruf gewählt. Ein Auto war in den Fluss Penne gestürzt. Rettungskräfte konnten einen 43-jährigen Mann und einen Jungen (9) aber nur noch tot aus einem grauen Volvo C70 bergen.

Tödlicher Glätte-Unfall: Einsatzkräfte kämpfen mit schwierigen Umständen vor Ort

Der tragische Glätte-Unfall ereignete sich am Mittwochabend (13. Januar) gegen 20.19 Uhr in Anklam in Mecklenburg-Vorpommern. Für Feuerwehr und Taucher sei es schwierig gewesen den verunglückten Wagen im fünf Meter tiefen Fluss zu orten. Die zwei Insassen konnten nur noch tot geborgen werden, so die Polizei.

Der Volvo war in einer Linkskurve von der glatten Fahrbahn abgekommen, durchbrach Holzpoller und war in den Fluss gestürzt. „Zum Zeitpunkt des Unfalls war starkes Schneetreiben, die Straßen waren winterglatt“, teilte die Polizei mit. Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache würden von der Kriminalpolizei untersucht. Laut einer Augenzeugin sei das Auto „mit hoher Geschwindigkeit“ gefahren. Der Fahrer soll der Lebensgefährte der Mutter des tödlich verunglückten Jungen gewesen sein. Die Angehörigen und die Rettungskräfte werden psychologisch betreut, heißt es. (ml)

Zahlreiche Glätte-Unfälle haben sich bereits in der Nacht auf Mittwoch ereignet. Autobahnen waren zeitweise stundenlang gesperrt. Selbst der Winterdienst war betroffen. Ein 18-Jähriger kam bei einem schweren Unfall ums Leben.

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona in Österreich: Ski-Urlauber umgehen Verbote in bekanntem Wintersportort - sogar Après-Ski findet statt
Corona in Österreich: Ski-Urlauber umgehen Verbote in bekanntem Wintersportort - sogar Après-Ski findet statt
Weihnachtsbaum entsorgen: Wenn die Tanne nicht in die Tonne passt - das müsst ihr wissen
Weihnachtsbaum entsorgen: Wenn die Tanne nicht in die Tonne passt - das müsst ihr wissen
Corona-Impfstreit und die Folgen: Chef entlässt Impf-Verweigerer - „Impfen oder ihr seid raus“
Corona-Impfstreit und die Folgen: Chef entlässt Impf-Verweigerer - „Impfen oder ihr seid raus“
Kirchenaustritte vor allem in Bayern und Hessen
Kirchenaustritte vor allem in Bayern und Hessen

Kommentare