Pikante Details aus „Wetten, dass..?“-Zeit

In ProSieben-Sendung: Thomas Gottschalk über weltbekannten Promi: „Er war erkennbar besoffen“

Thomas Gottschalk erzählt in Joko-Show auf ProSieben eine pikante Promi-Anekdote.
+
Thomas Gottschalk erzählt eine pikante Promi-Anekdote.

Thomas Gottschalk hat in seiner TV-Karriere schon viele weltbekannte Stars getroffen und kennt dadurch so einige Geheimnisse - über einen packt er jetzt aus: „Er war erkennbar besoffen“

  • Auch in Folge Zwei von „Wer stiehlt mir die Show?“ (Prosieben) versuchen Thomas Gottschalk, Palina Rojinski, Elyas M‘Barek und ein*e Wildcard-Kandidat*in Joko Winterscheidt die Moderation zu klauen.
  • Thomas Gottschalk sorgte schon in der letzten Show für einige Lacher - jetzt teilt er eine pikante Geschichte.
  • Ein Weltstar war in seiner Show wohl sehr betrunken.

Berlin - In einer neuen Folge der ProSieben-Quizshow „Wer stiehlt mir die Show?“ von Joko Winterscheidt kämpfen Entertainer Thomas Gottschalk, Palina Rojinski, Schauspieler Elyas M‘Barek und Wildcard-Kandidatin Asena um die Moderation der nächsten Sendung auf dem Top-Sendeplatz um 20.15 Uhr am Dienstag Abend. Schon in der ersten Folge sorgte Thomas Gottschalk für einen großen Lacher - nun wird Folge Zwei sehnsüchtig von den Fans erwartet.

„Wer stiehlt mir die Show?“ (ProSieben): Thomas Gottschalk gegen Elyas, Palina und Asena

Die Promis müssen in Ratespielen Punkte für sich entscheiden. In Folge Zwei von „Wer stiehlt mir die Show?“ (ProSieben) zum Beispiel im Spiel „Nananaohohoh Yeahyeahyeah. Dort müssen die Teilnehmer*innen ein Lied erkennen, das Joko ihnen vorsingt - nur anhand von „Nanana“s oder „Lalala“s. Besonders Elyas M‘Barek kann hier punkten. Einer der Songs, den Palina Rojinski dann aber sofort erkennt: „Hey Jude“ von den Beatles.

„Wer stiehlt mir die Show?“ (ProSieben): Thomas Gottschalk plaudert über Paul McCartney

Das veranlasst Joko Winterscheidt dazu, Thomas Gottschalk nach Paul McCartney zu fragen. Als ehemaliger Moderator der ZDF-Sendung „Wetten, dass...?“ konnte er schon mit den bekanntesten Persönlichkeiten plaudern und hat so immer eine persönliche Anekdote parat. „Paul McCartney ist ein ausgesprochen toller Typ, der ist nach wie vor ein Superstar. Einer der Tollsten, die ich getroffen habe“, lobt Thomas Gottschalk das frühere Beatles-Mitglied. Bei solchen Persönlichkeiten wäre er dann auch mal aufgeregt gewesen, gibt er zu.

„Wer stiehlt mir die Show?“ (ProSieben): Thomas Gottschalk erzählt von unschöner Promi-Begegnung

Dann erzählt er aber weiter und gibt Einblick in Begegnungen, die auch mal einen nicht so super Eindruck hinterlassen haben: „Es gab auch so Momente, wo ich gelitten habe. Peter O‘Toole ist einer der Großen, „Lawrence von Arabien“ (Film 1962), der war erkennbar besoffen in der Show.“ Mit schwankenden Bewegungen nach links und rechts ahmt der Entertainer nach: „Der hat immer so gewackelt und dann fiel ihm immer die Übersetzer-Nummer raus. Das kleine Ding, das man im Ohr hat, wo der Übersetzer übersetzt.“ „Dann habe ich gedacht: ‚Was mache ich jetzt? Ich machs ihm wieder rein, unbemerkt. Dann hat er aber gedacht, ich bohre ihm jetzt am Ohr rum.“ Thomas Gottschalk macht währenddessen nach, wie der Schauspieler darüber gekichert hat.

Peter O‘Toole spielte neben dem Film „Lawrence von Arabien“ zum Beispiel auch im Film „Troja“ mit und erhielt im Jahr 2003 den Ehren-Oscar für sein Lebenswerk. Im Laufe seiner Karriere war er zwar auch mehrfach für Film-Oscars nominiert worden, hatte aber nie gewonnen. Der Schauspieler, der zur Top-Riege in Hollywood gehörte, verstarb im Jahr 2013 mit 81 Jahren.

Damals in der Sendung war es allemal eine schwierige Situation für Thomas Gottschalk. Er dachte: „Mein Gott, das ist Peter O‘Toole, dem ich da am Ohr rummache! Aber das sind so Momente - Superstar, und man weiß nicht wie es weitergeht“, so Gottschalk. Ob er die Quiz-Show in Folge zwei für sich entscheiden kann und damit am nächsten Dienstag moderieren darf statt zu raten? (jh)

Auch interessant:

Meistgelesen

Bachelor (RTL): Spoiler-Alarm – so spannend wird das Finale
Bachelor (RTL): Spoiler-Alarm – so spannend wird das Finale
Florian Silbereisen überrascht plötzlich mit neuer TV-Show: Rätsel um Konzept - erste Details lassen aufhorchen
Florian Silbereisen überrascht plötzlich mit neuer TV-Show: Rätsel um Konzept - erste Details lassen aufhorchen
Mieses Niveau bei DSDS-Talenten? Maite Kelly ist total bedient - „Meine Stimme zittert schon“
Mieses Niveau bei DSDS-Talenten? Maite Kelly ist total bedient - „Meine Stimme zittert schon“
„First Dates“-Flop: Als Kandidatin seinen Beruf verrät, hat sie keinen Bock mehr
„First Dates“-Flop: Als Kandidatin seinen Beruf verrät, hat sie keinen Bock mehr

Kommentare