„Hüter der Schwelle“ spielt in Okkultisten-Szene – und überzeugt nicht

TV-Kritik zum „Tatort“ aus Stuttgart: Schaurig düsteres Herzkino

André M. Hennicke als Guru (li.) und Richy Müller als Kommissar
+
André M. Hennicke als Guru (li.) und Richy Müller als Kommissar

Mit einem Kriminalfall, der sich in einer Okkultisten-Szene abspielt, waren die „Tatort“-Ermittler aus Stuttgart in einem schrägen Umfeld im Einsatz. Überzeugen konnte der Krimi allerdings nicht, meint unsere TV-Kritikern Stephanie Thyssen.

Sagen wir es so: Ein Stück fürs ZDF-Herzkino hätte man vielleicht daraus machen können. Denn der so zarte wie explizite Flirt zwischen dem smarten Kommissar Bootz (Felix Klare) und der schönen und geheimnisvollen Studentin Diana Jäger (Saskia Rosendahl) gehörte zum Besten, was dieser Film zu bieten hatte. Aber Hüter der Schwelle sollte ja nun ein ­Tatort sein, aus Stuttgart – als Krimi konnte er aber nicht überzeugen.

Was vor allem am Thema lag. Der Fall spielt im Umfeld von Okkultisten. Deren Welt ist von Haus aus eine derart schräge, und man muss dem Regisseur, Tatort-Neuling ­Piotr J. Lewandowski, lassen, dass er eine bildgewaltige Sprache gefunden hat, um von dieser Welt zu erzählen. Trotzdem – gepackt hat’s einen nicht. André M. Hennicke als Ober-Guru agiert streckenweise unfreiwillig komisch. Und dass Kommissar Lannert (Richy Müller) sich diesem Hokuspokus in mancher Szene ­sogar zu öffnen scheint, wirkt absolut unglaubwürdig.

Man mag Mut attestieren, das Thema überhaupt aufgegriffen zu haben – verfangen hat die Idee für einen Tatort nicht.

Lesen Sie auch:

TV-Kritik zum „Tatort“ in der ARD: Wie Bonnie & Clyde

TV-Kritik zum ARD-„Tatort“ aus Ludwigshafen: Klinisch tot

Alles andere als ein klassischer Krimi: TV-Kritik zum Tatort aus Frankfurt

Til Schweiger hat mit einem fiesen Vergleich über die neueste „Tatort“-Folge gelästert. Das dürfte den Hessen-Ermittler Ulrich Tukur nicht freuen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Promi Big Brother (Sat.1): Zoff und Kollektivstrafen - krasse Veränderungen im Promi-Container
Promi Big Brother (Sat.1): Zoff und Kollektivstrafen - krasse Veränderungen im Promi-Container
Neuer Karriereschritt nach RTL-Show: So will Kevin Yanik (22) mit seiner Kathi durchstarten
Neuer Karriereschritt nach RTL-Show: So will Kevin Yanik (22) mit seiner Kathi durchstarten
Haus des Geldes: Wann kommt die fünfte Staffel?
Haus des Geldes: Wann kommt die fünfte Staffel?
Sommerhaus der Stars (RTL): Krasser Fake-Vorwurf - stehen die Final-Couples schon fest?
Sommerhaus der Stars (RTL): Krasser Fake-Vorwurf - stehen die Final-Couples schon fest?

Kommentare