Sie kontern prompt

Foto aufgetaucht: Fans zeigen sich von „Sommerhaus der Stars“-Gewinner entsetzt - „Wie tief kann man sinken“

Als Gewinner zog das Auswander-Paar Caro und Andreas Robens aus dem „Sommerhaus der Stars“ aus. Auf Instagram stürzte ein Mega-Diss auf sie ein.

  • „Sommerhaus der Stars“-Gewinner Caro und Andreas Robens kehren nach ihrem Sieg zurück in ihre Wahlheimat Mallorca.
  • Von ihren Fans verabschieden sie sich auf Instagram.
  • Doch dann folgt eine Hetztirade gegen die beiden.

Bocholt - Sie kamen, stritten und siegten: So in etwa kann man die Trash-TV-Karriereleiter zusammenfassen, die das Auswander-Paar Caro und Andreas Robens in der RTL-Reality-Show „Sommerhaus der Stars hinaufkletterte. Am Ende wartete nicht gerade wenig Geld auf die beiden: 50.000 Euro dürfen sie als Gewinner der aktuellen Staffel mit nach Hause nehmen. Geld, das sie gerade jetzt gut gebrauchen können. Schließlich stehen die Bodybuilder mit ihrem Fitnessstudio auf der spanischen Insel Mallorca durch die anhaltende Corona-Krise kurz vor der Pleite. Immer wieder jammerten die beiden deshalb wegen ihrer finanziellen Misere, auch im TV-Format „Goodbye Deutschland“. Anstatt den Gewinn allerdings komplett in ihre Existenz zu investieren, legten sie sich zusammen erstmal unters Messer eines Schönheitschirurgen. Bei ihren Fans trifft das jedoch auf pures Unverständnis.

Sommerhaus der Stars (RTL): Hammer-Diss gegen Gewinnerpaar im Netz - „Wie tief kann man sinken, echt“

Sichtlich stolz auf ihre „Leistung“ verabschiedeten sich Caro und Andreas Robens auf ihrem Instagram-Kanal von ihren Fans in Deutschland, denn für sie geht es nun wieder zurück nach Mallorca. „Es ist so weit. Nach fast drei Wochen Deutschland geht‘s nun wieder nach Hause. Es war eine tolle und aufregende Zeit in good old Deutschland“, schreiben sie unter ihren Instagram-Post. Zwei Pflaster in Andreas‘ Gesicht verraten noch die hinter ihm liegende Schönheits-Op. Nach seinem Augenbrauen-Lifting wurden die Fäden offenbar noch nicht entfernt. Ihr Beauty-Eingriff-Aktion stößt bei ihren Follower mächtig auf Unverständnis.

Sommerhaus der Stars (RTL): Hammer-Diss gegen Caro und Andreas Robens - Fans völlig fassungslos

„Eigentlich hätte ich euch nach den ersten Folgen den Sieg gegönnt“, beginnt eine Followerin ihre Hetztirade. Vor allem Mitleid hätte dabei allerdings eine große Rolle gespielt. Besonders für Caro Robens, weil sie sich von ihrem Mann „unterbuttern“ ließe und kein Selbstbewusstsein besäße, so die Zuschauerin weiter. Doch deren Aktion, „das Siegergeld für eine OP von Tränensäcken auszugeben und dann über die Verluste wegen der Schließungen auf Mallorca zu jammern“, das sei für sie „großes Kino“. „Wie tief kann man sinken, echt“, fällt ihr dazu nur noch ein.

Für ihr Statement erhält die Followerin schließlich 600 Likes. Im Gegensatz zu der Antwort von Ehepaar Robens: „Der pure Neid spricht aus Dir“, kontern die beiden mit drei lachenden Tränen-Smileys. Dem stimmen bisher nicht mal 100 Follower zu. Und weiter hagelt es unschöne Kommentare für das Bodybuilder-Paar: „Gehts euch gut? Andreas sieht schlecht aus um die Augen“, „Passt zu Halloween“ und „Andreas braucht sich heute nicht verkleiden“ äußern sich die Fans über das neue Aussehen der beiden. (jbr)

Rubriklistenbild: © Instagram/caroline_andreas_robens

Auch interessant:

Meistgelesen

Dschungelcamp-Kandidaten 2021: Das sind die zwölf Teilnehmer! Diese „Promis“ ziehen ins Ersatz-Camp
Dschungelcamp-Kandidaten 2021: Das sind die zwölf Teilnehmer! Diese „Promis“ ziehen ins Ersatz-Camp
„Bauer sucht Frau“ 2020: Cowboy mit Singstimme - Pferdewirt Uwe sucht eine Frau für Wildwest-Romantik
„Bauer sucht Frau“ 2020: Cowboy mit Singstimme - Pferdewirt Uwe sucht eine Frau für Wildwest-Romantik
GNTM: Favoritin geht freiwillig - Weitere Kandidatin fliegt raus
GNTM: Favoritin geht freiwillig - Weitere Kandidatin fliegt raus
Hut ab vor diesem Kerl!
Hut ab vor diesem Kerl!

Kommentare