Eine Top-Verdienerin

So viel verdienen die Stars im Dschungelcamp 2020: Die geheime Gehaltsliste von RTL

Dschungelcamp 2020: Das sind die Gagen der Kandidaten. Ein Medienbericht hat die geheime Gehaltsliste von RTL enthüllt.

  • Die Gagen der Kandidaten im Dschungelcamp 2020 sind nun wohl enthüllt.
  • Die Bild-Zeitung nennt die Summen, die RTL zahlen soll.
  • Eine Schauspielerin verdient am meisten.

Update vom 17. Januar 2020: Jetzt sind die Gagen der Dschungelcamp-Kandidaten wohl endgültig raus! Schon vor Beginn der Sendung war klar, wie die Hackordnung unter den Campern aussieht. Schließlich war nicht schwer zu erkennen, wer ein echter Star ist - und wer eher als Füllmaterial gebucht war. Wie viel Geld RTL aber genau überweist, ließ sich nur schätzen.

Nun berichtet Bild (Artikel hinter Bezahlschranke) genauer darüber, welche Gage welcher Kandidat erhält. Demnach sieht die Gehaltsliste wie folgt aus.

Sie hat gut lachen: Sonja Kirchberger soll die höchste Gage im Dschungelcamp 2020 kassieren.

Kandidaten

Gage

Sonja Kirchberger

150.000 Euro

Raúl Richter

110.000 Euro

Sven Ottke

100.000 Euro

Günther Krause

80.000 Euro

Claudia Norberg

80.000 Euro

Daniela Büchner

70.000 Euro

Elena Miras

60.000 Euro

Prince Damien

55.000 Euro

Marco Cerullo

40.000 Euro

Anastasiya Avilova

30.000 Euro

Markus Reinecke

30.000 Euro

Toni Trips

22.000 Euro

Ursprungsmeldung: Gagen der Stars im Dschungelcamp 2020 - Wer räumt bei IBES am meisten ab?

Australien - Jedes Jahr aufs Neue stellt sich die Frage, nachdem die Kandidaten von RTL für das Dschungelcamp endlich bestätigt wurden: Wer verdient wie viel? Wer erhält die höchste Gage? Und jedes Jahr wieder beginnen die Spekulationen, wer nun wie viel bei RTL rausgehandelt hat - so lange bis es konkrete Hinweise gibt. Definitiv bestätigt wird jedoch nie etwas von RTL, auch wenn die Bild-Zeitung immer wieder relativ zuverlässige Infos rund um das Dschungelcamp erhält. 

Dschungelcamp 2020: So viel könnten die Stars verdienen

Für das kommende Dschungelcamp, das am 10. Januar startete*, sind zwar noch keine konkreten Infos durchgesickert, welcher Dschungel-Kandidat* welche Gage erhält, aber es lässt sich dennoch ganz gut einschätzen, wer in welchem Rahmen liegt. Denn zwei Dinge sind entscheidend für die Höhe: Der Promi-Status ist das A und O. Aber wer gut verhandelt, beziehungsweise einen erfahrenen Berater hat, der kann auch noch einmal gut etwas rausholen. Die Abendzeitung hat deshalb mal bei einem Experten, der es wissen muss, nachgefragt: Simon Stosic, ein Promi-Manager, der mit Tatjana Gsell, Honey und Matthias Mangiapane selbst schon seine Kandidaten im Dschungelcamp hatte. Doch auch aus den letzten Jahren lassen sich mögliche Gagen der Stars des diesjährigen Dschungelcamps herleiten. Unbekannt bleibt zunächst aber, was ein Ersatzkandidat im Dschungelcamp 2020* bekommen würde.

Die Kandidaten im Dschungelcamp 2020 bekommen sehr unterschiedliche Gagen.

Die Gagen der Dschungelcamp-Kandidaten 2020: Das sagt ein Experte - und das berichtet die

So könnten die Gagen nach den ersten Einschätzungen aussehen:

  • Top-Verdienerin dieses Jahr: Sonja Kirchberger* mit einer geschätzten Gage von über 100.000 Euro. Das verwundert auch nicht, da Sonja Kirchberger definitiv der größte Name im Camp dieses Jahr ist. Sie ist schon lange erfolgreich und ein Name in der Branche. Außerdem verdienten auch andere Schauspieler wie etwa Sibylle Rauch um die 100.000 Euro. Laut dem Experten der Abendzeitung könnten sogar 150.000 Euro drin sein. Das hat auch Brigitte Nielsen bei ihrer ersten Teilnahme 2012 erhalten. Laut dem aktuellen Gagen-Report der Bild-Zeitung zieht Dschungelcamp-Kandidatin Sonja Kirchberger*: Auf Instagram zeigt sie ihren Traumkörper, mit Brigitte Nielsen gleich - und kassiert 150.000 Euro.
  • Schlecht verdienen wird wohl auch Ex-Boxer Sven Ottke* nicht, da auch bei ihm der Bekanntheitsgrad hoch ist. 100.000  Euro verdiente Ex-Fußballer Thomas Hessler. Eine ähnliche Summe wäre auch bei Ottke denkbar. Laut Bild bekommt er diesen Betrag tatsächlich.
  • Durch ihren Sieg mit Partner Mike im „Sommerhaus der Stars“ steigerte Elena Miras* ihren Bekanntheitsgrad. Das schlägt sich auch auf die Gage nieder. Eine Evelyn Burdecki erhielt durch ihre Teilnahme bei „Bachelor in Paradise“ zuvor 80.000 Euro. Andere Reality-Stars erhielten die Jahre zuvor auch etwa 75.000 Euro. In diesem Rahmen könnte sich auch Elena Miras‘ Gage ansiedeln. Andere Reality-Stars wie etwa Ex-Bachelorette-Gewinner David Friedrich erhielten allerdings schon 100.000 Euro. Eine höhere Gage als 80.000 Euro ist daher auch nicht auszuschließen. Wie die Bild berichtet liegt die tatsächliche Gage von Elena Miras im Dschungelcamp 2020 bei 60.000 Euro.
  • Etwas darunter liegt vermutlich der EX-GZSZ-Star Raul Richter*. Der Promi-Experte vermutet in dem Interview mit der Abendzeitung eine Gage, die zwischen 60.000 bis 80.000 Euro liegt. Auch GZSZ-Kollege Felix van Deventer verdiente im letzten Jahr 70.000 Euro. Die Bild-Zeitung geht allerdings von einer Gage in Höhe von 110.000 Euro für den Schauspieler aus.
  • Die Exfrau vom Wendler Claudia Norberg* könnte auch ordentlich verhandelt haben, da sie durch die Trennung gerade viel in den Medien ist. Andere Reality-Stars in dieser Kategorie erhielten um die 75.000 Euro. Das ist deutlich weniger als ihr Exmann 2014 erhalten hat. Dieser soll eine Gage von 125.000 Euro kassiert haben - und wird demnächst sicherlich auch an einer eigenen Dokusoap über den Alltag mit seiner Laura verdienen. Claudia Norberg soll laut Bild-Informationen auch „nur“ 80.000 Euro bekommen.
  • Im gleichen Rahmen, wie Claudia Norberg, wird sich vermutlich auch Daniela Büchner* laut Experte ansiedeln. 60.000 bis 80.000 Euro werden vermutet. Damit liegt Danni Büchner ungefähr im selben Rahmen wie ihr verstorbener Mann Jens Büchner. Dieser erhielt 2017 im Dschungelcamp eine Gage von 75.000 Euro. Ein anderes Portal will aber wissen, dass Danni Büchners Gage viel höher liegt. Laut promiwood.de soll sie125.000 Euro erhalten. Welche Gage eher realistisch ist, ist nicht bekannt. Andere Promis sind jedenfalls der Meinung, dass Daniela Büchner im Dschungelcamp Jens‘ Tod benutzt*, um an Geld zu kommen. Und auch im australischen Dschungel wird viel über Danni Büchner geredet. Vor allem, weil sie aus dem Dschungelcamp eine „Danni-Show“ macht. Laut Bild-Bericht bekommt sie „nur“ eine Gage von 70.000 Euro.
  • Schwieriger wird die Einschätzung der Gage des Ex-Bundesministers Günther Krause*, da er der erste Politiker im Camp ist. Von 50.000 Euro bis 100.000 Euro ist hier alles drin, je nachdem wie er verhandelt hat. Nachdem er laut eigener Aussage zu RTL wegen des Geldes ins Camp geht, dürfte die Gage nicht zu schlecht ausfallen. Wie die Bild-Zeitung berichtet, bekommt er 80.000 Euro. Da er nicht freiwillig auszog bekommt er auch das ganze Geld.
  • Marco Cerullo* scheint seine Bekanntheit durch die letzten Dating-Shows genutzt zu haben: Zwischen 30.000 bis 60.000 Euro sollten auf jeden Fall drin sein. Das verdienten auch schon andere Stars wie Kattia Vides oder Domenico de Cicco, die durch die gleichen Formate bekannt wurden. Wie die Bild-Zeitung in ihrem Gagen-Report zum Dschugelcamp 2020 vermeldet, bekommt er 40.000 Euro.
  • Der ehemalige DSDS-Sieger Prince Damien* wird vermutlich, anders als eine weitere ehemalige DSDS-Teilnehmerin, aus seinem Sieg etwas mehr herausgeschlagen haben können. Er könnte bis zu 60.000 Euro verdienen. Bekannte EX-DSDS-Teilnehmer wie Daniele Negroni oder Menderes Bagci verdienten ebenfalls etwa 60.000 Euro. Prince Damien soll laut Bild für das Dschungelcamp 2020 eine Gage in Höhe von 55.000 Euro bekommen.
  • Markus Reinecke*, der schon bei RTL seine festen Auftritte hat, bekommt dagegen nicht ganz so viel. Hanka Rackwitz oder Helena Fürst verdienten 55.000 bzw. 65.000 Euro. Da Markus Reinecke aber etwas unbekannter ist, könnte er auch nur um die 40.000 Euro verdienen. Laut Bild bekommt Markus Reinecke für das Dschungelcamp 2020 eine Gage in Höhe von 30.000 Euro
  • Antonia Komljen oder Toni Trips*, wie sie sich mit Künstlername nennt, kann nicht ganz so hoch einsteigen. Der Promi-Experte vermutet eine Gage zwischen 20.000 und 40.000 Euro für die ehemalige DSDS-Teilnehmerin. Das deckt sich mit dem Bericht der Bild-Zeitung, wonach Toni Trips eine Gage in Höhe von 22.000 Euro für das Dschungelcamp 2020 bekommt.
  • Ähnlich wie bei Toni sieht es wohl auch bei der „Temptation Island“-Kandidatin Anastasiya Avilova* aus. Die Schätzung liegt hier ebenfalls zwischen20.000 und 40.000 Euro. Auch eine Sophia Wollersheim verdiente 40.000 Euro, die etwa einen ähnlichen Bekanntheitsgrad zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme hatte. Laut Bild soll sie 30.000 Euro für das Dschungelcamp 2020 bekommen.

Dschungelcamp 2020: Bestverdiener bisher nicht getoppt

Auch im Dschungelcamp 2020 wird offenbar die beste Gage aller 14. Staffeln wieder nicht getoppt. Diese erhielt damals Brigitte Nielsen mit 200.000 Euro als Gage im Dschungelcamp 2016, die aber auch schon 2012 dabei war. Damit bleibt sie von allen ehemalige Dschungel-Teilnehmerinnen* an der Spitze. Sogar, ob die Gagen der beiden Moderatoren*, Sonja Zietlow* und Daniel Hartwich*, da mithalten können, ist nicht bekannt. Immerhin können sie sich ein Jahr ohne Dschungelcamp dennoch nicht vorstellen, wie sie bei ihrenDschungel-Highlights verraten*. Und auch wie viel Dr. Bob* erhält, ist nicht bekannt. Dieser bekommt immerhin 2020 das erste Mal seine eigene RTL-Sendung*. Zu vermuten ist jedoch, dass das Dschungelcamp 2019  insgesamt von den Gagen her vermutlich günstiger war, als das Dschungelcamp 2020.

RTL-Dschungelcamp-Kandidatin Anastasiya Avilova hat vor Start der IBES-Reihe ein Stofflos-Foto gepostet.

SL

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerkes

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Menne

Auch interessant:

Meistgelesen

Lena Gercke (GNTM): Baby-Alarm - Model präsentiert heiße Schwangerschafts-Kurven
Lena Gercke (GNTM): Baby-Alarm - Model präsentiert heiße Schwangerschafts-Kurven
WDR auf Mallorca: Sender unterläuft übler Fehltritt bei Ballermann-Interview - „Sagt eurer Reporterin...“
WDR auf Mallorca: Sender unterläuft übler Fehltritt bei Ballermann-Interview - „Sagt eurer Reporterin...“
Markus Lanz (ZDF): Linke Sahra Wagenknecht beichtet ihre Angst und verdrängt Politiker-Drohungen
Markus Lanz (ZDF): Linke Sahra Wagenknecht beichtet ihre Angst und verdrängt Politiker-Drohungen
Markus Lanz (ZDF): Virologe Hendrik Streeck kassiert Strafanzeige – Karl Lauterbach attackiert Heinsberg-Professor
Markus Lanz (ZDF): Virologe Hendrik Streeck kassiert Strafanzeige – Karl Lauterbach attackiert Heinsberg-Professor

Kommentare