Ungewöhnliche, aber hilfreiche Maßnahme

„Rosenheim-Cops“: Schwimmnudel-Trick bei Dreharbeiten! Schauspieler enthüllt Details

Max Müller
+
Kult-Schauspieler, Genießer und Astrologie-Fan: „Rosenheim-Cops“-Star Max Müller auf einem Foto aus dem Jahr 2019.

Max Müller spielt bei den „Rosenheim-Cops“ den Michi Mohr und zählt zu den Kult-Stars der ZDF-Reihe. In einem Interview verriet er Details von den Corona-Dreharbeiten.

München - Die Darsteller der ZDF-„Rosenheim-Cops“ befinden sich derzeit in der verdienten Dreh-Pause. Das 90-minütige Spielfilm-Special mit Gaststar Michaela May ist im Kasten und wird nun für die Zuschauer aufbereitet. Nach der Auszeit geht‘s dann an die 21. Staffel, bei der auch Baran Hêvî wieder mit dabei sein wird.

Aber wie ging‘s beim „Rosenheim-Cops“-Dreh unter Corona-Bedingungen eigentlich zu? Vereinzelte Einblicke gewährten die Stars schon über die Sozialen Medien. Mit Plexiglas in der Mittagspause. Und mit Pausenstricken samt Mund-Nasen-Schutz. Weitere Details verriet Kult-Schauspieler Max Müller (56) im Magazin Kärtner Monat. Das Interview mit dem Österreicher erschien zwar schon in der Januar-Ausgabe, aber viele Fans aus Deutschland dürften erst kürzlich davon erfahren haben, als Müller es auf seiner Facebook-Seite geteilt hat. Das Interview dürfte sogar aus dem Jahr 2020 stammen, als Müller in einem Genießer-Treffpunkt zu Gast war, die Aussagen zum Dreh der 20. Staffel sind aber sicherlich immer noch gültig.

„Rosenheim-Cops“ (ZDF): Max Müller verrät, wie Corona-Maßnahmen umgesetzt werden

Die Produktion nehme „Corona sehr ernst. Und das ist gut so“, berichtet er. Ohne vom Sender abgesegnete Corona-Maßnahmen gehe gar nichts. „Also: Abstand (in Deutschland übrigens nicht Babyelefant, sondern erwachsener Löwe!) - eine Regisseurin kam sogar mit einer 1,5-Meter-Schwimmnudel, damit der Abstand beim Spielen ja immer passt“, lacht er. Eine Schwimmnudel, mit der der Abstand nachgemessen wurde? Ein sehr erfinderischer Trick - ein Zollstock hätte es auch getan. Aber die Vorstellung, wie mit einer Schwimmnudel alles überprüft wird, ist für Fans wohl umso schöner.

Schwimmnudeln in einem Becken (Symbolfoto) - eine solche kam wohl auch bei den „Rosenheim-Cops“ zum Einsatz.

Müller führt den Satz noch weiter. „(...) immer Maske, wenn nicht gerade vor der Kamera, Desinfektionsspender überall, Türen ins Studio sind nur mehr zum Rein- oder Rausgehen, zweimal die Woche testen und zittern! Am Anfang war es sicher ein bisschen mühsam, aber man gewöhnt sich schnell daran und schließlich müssen wir froh sein, dass wir überhaupt drehen dürfen.“ So sehen es übrigens auch einige Fans - zuletzt gab es von manchen Kritik an den Folgen, aber auch viel Verständnis.

„Rosenheim-Cops“-Star Max Müller ist Astrologie-Anhänger - „Bleibt abzuwarten, ob wir aus Corona lernen“

Max Müller ist großer Astrologie-Fan - und beantwortet auch die Frage, ob die Pandemie in den Sternen vorhersehbar gewesen sei. „Dass etwas passieren wird, ja, es gab im Jänner 2020 eine ganz schlimme Konjunktion zwischen Pluto und Saturn, das deutet auf große gesellschaftliche Umwälzungen hin. Dass es so nicht weitergehend konnte, muss uns eigentlich klar sein.“ Er sieht zahlreiche Missstände: „Leider gibt es noch immer Massentierhaltungen, Leid an Tier und Mensch, Glyphosat und materielle Orientierung in all unserem Tun. Das heißt, es bleibt wohl abzuwarten, ob wir etwas aus Corona lernen werden oder nicht.“ Die aktuellen Corona-Entwicklungen in Deutschland lesen Sie in unserem Ticker. (lin)

Video: Von einem der „Rosenheim-Cops“-Stars müssen wir uns in der nächsten Staffel verabschieden - leider!

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

GNTM 2021 im Live-Ticker: Die Halbfinalistinnen stehen fest - Favoritin meldet sich nach tränenreichem Aus
GNTM 2021 im Live-Ticker: Die Halbfinalistinnen stehen fest - Favoritin meldet sich nach tränenreichem Aus
„Let‘s Dance“: Ex-Siegerin Lili Paul-Roncalli kehrt zurück - und verrät ihren Favoriten
„Let‘s Dance“: Ex-Siegerin Lili Paul-Roncalli kehrt zurück - und verrät ihren Favoriten
Frühstücksfernsehen-Lapsus im Live-TV bei Sat.1: Marlene Lufen haut Kollegen in die Pfanne
Frühstücksfernsehen-Lapsus im Live-TV bei Sat.1: Marlene Lufen haut Kollegen in die Pfanne
Let‘s Dance-Jurorin Motsi Mabuse teilt Gänsehaut-Video von besonderem Moment
Let‘s Dance-Jurorin Motsi Mabuse teilt Gänsehaut-Video von besonderem Moment

Kommentare