Erkennen Sie die Ähnlichkeit

„Promi Big Brother“ 2020: Simone Mecky-Ballack wird ständig verwechselt - Sie ist keine Unbekannte

Simone Mecky-Ballack weilt seit ein paar Tagen „Promi Big Brother“-Märchenschloss. Dabei erzählt sie, dass sie häufig für eine andere gehalten wird.

Köln - Simone Mecky-Ballack zählte die letzten Tage eher zu den ruhigeren Kandidaten, ganz im Gegensatz zu Streithahn Senay und Emmy Russ, die ihre Mitcamper schockte. Sie zeigte sich sogar von ihrer emotionalen Seite und spricht offen über ihre Zeit als sogenannte „Spielerfrau" und wie sie die Bezeichnung verletzte. Nun zeigte Simone noch einmal ihre lustige Seite und gab eine Anekdote zum Besten, die sie noch einmal in einem anderen Licht darstellt: Sie ist eine Doppelgängerin.

„Promi Big Brother“: Simone Mecky-Ballack ist eine Doppelgängerin

Wie bitte? Ist das nicht eigentlich immer anders herum? Also Promis haben Normals als Doppelgänger? Normalerweise schon, doch auf der Straße wird Simone Mecky-Ballack zwar gerne erkannt, aber nicht als sie selbst. Ihr Doubles ist dabei keine Unbekannte, sondern im TV sogar häufiger zu sehen. Die Rede ist von der Komikerin Carolin Kebekus.

„Promi Big Brother“: Simone Mecky Ballack wird gerne für Carolin Kebekus gehalten.

„Promi Big Brother“: Auch Ikke Hüftgold erkennt die Ähnlichkeit

Diese Ähnlichkeit ist auch Ikke Hüftgold aufgefallen: „Du erinnerst mich wahnsinnig an jemanden“. Und Simone weiß auch sofort an wen. „Das habe ich schon hundertmal gehört und sogar schon Autogrammkarten unter dem Namen gegeben!“, kontert die Exfrau von Michael Ballack. Und Carolin Kebekus scheint prinzipiell auch dem Ballermann-Star Ikke zu gefallen. „Geil! Das macht dich für mich noch viel interessanter und charmanter, weil du dieses drecksverschmitzte Lachen hast wie die Kebekus!“, meint dieser. Einen weitaus gemeineren Kommentar musste sich indes auch Simones „Promi Big Brother“-Konkurrentin Jenny Frankhauser gerade gefallen lassen, was sofort deren Mutter Iris Klein auf den Plan rief. Ob sich Steffi Graf auch bald empören wird, nachdem Werner und Claudia über sie lästerten?

Carolin Kebekus oder Simone Mecky-Ballack? Simone erzählt Anekdote im „Promi Big Brother“-Haus

Doch das ist nicht alles. Simone hat sogar noch eine lustige Anekdote auf Lager zu ihrer Carolin-Kebekus-Doppelgänger-Geschichte. Simone, die bei „Promi Big Brother“ auch mal in Streit gerät, berichtet von einer Begegnung, bei der zwei Mädels sie alias Carolin nach einem Autogramm gefragt haben: „Mensch, Carolin, das ist ja so super, dass wir dich hier treffen!‘“, sei Simone von den beiden Kebekus-Fans begrüßt worden. Doch sie reagierte souverän: „Ich habe direkt gemerkt, wen die meinen. Und dann habe ich auch mit Carolin unterschrieben!“ Nicht schlecht. Ob nun jeder Carolin Kebekus-Fan jetzt nochmal checkt, ob er nicht doch ein Mecky-Ballack-Autogramm besitzt? Es macht auf jeden Fall deutlich, dass Simone durchaus Witz hat. Vielleicht reicht es ja sogar für das Finale?

Mit unserer Sendetermin-Übersicht verpassen Sie keine „Promi Big Brother“-Folge. Zuletzt sorgte Sat.1 beispielsweise mit einer heftigen Konsequenz nach einem Regelverstoß für Aufsehen. Außerdem halten wir Sie auf dem Laufenden, wer noch im Haus ist und wer bereits ausziehen musste. Noch dabei bei „Promi Big Brother“ ist Kathy Kelly, sie berichtet von schweren Zeiten bei der „Kelly Family“. TV-Moderator Elton hält sich mit Privatem zurück - jetzt gab es ein erfrischend seltsames Foto. (SL)

Rubriklistenbild: © Sat.1

Auch interessant:

Meistgelesen

„Sommerhaus der Stars“ 2020: Harte Konsequenzen für Promi-Paar - Skandal-Auftritt hat ernste Folgen
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Harte Konsequenzen für Promi-Paar - Skandal-Auftritt hat ernste Folgen
„Sommerhaus der Stars“ 2020: RTL sorgt für TV-Kracher - Promi-Paare entsetzt über Schachzug des Senders
„Sommerhaus der Stars“ 2020: RTL sorgt für TV-Kracher - Promi-Paare entsetzt über Schachzug des Senders
Andreas Schubert († 45): So wird seine allerletzte TV-Fahrt für die „Asphalt Cowboys“
Andreas Schubert († 45): So wird seine allerletzte TV-Fahrt für die „Asphalt Cowboys“
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Mobbing-Eklat bei RTL - Jetzt reagiert der TV-Sender
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Mobbing-Eklat bei RTL - Jetzt reagiert der TV-Sender

Kommentare