Große Gewinnchancen für Katy Bähm?

„Promi Big Brother“ 2020: Katy Bähm - So sieht die Diva ohne Make-up aus

Katy Bähm soll laut Bild-Informationen zurr bunten Mischung im „Promi Big Brother“-Container gehören. Hinter der Drag-Queen liegen sehr harte Zeiten.

  • Katy Bähm ist angeblich Teil der Sat1-Sendung „Promi Big Brother“ 2020: Alle Infos zu der Drag-Queen.
  • Aus einer anderen bekannten TV-Show kennt man Katy Bähm bereits.
  • Katy Bähm: Pikante Details zu ihrer harten Vergangenheit.

Köln - Am Freitag, den 7. August 2020 startet sie endlich. Die achte Staffel des Sat.1-Formats „Promi Big Brother“- dieses Jahr sogar mit 22 Folgen. Bisher stehen zwölf Kandidaten für den Container 2020 fest, doch die Gerüchteküche um weitere Kandidaten brodelt. Wie bild.de jetzt berichtet, soll angeblich auch Drag-Queen Katy Bähm an der Show teilnehmen.

Dass sich bei PBB kurzfristig nochmal alles ändern kann, sieht man vor allem an Ex-“Berlin Tag & Nacht“-Darstellerin Saskia Beecks. Die entschied sich nämlich ganz kurzfristig dazu, doch nicht ins PBB-Haus einzuziehen. Ersatz ist mit Dschungelkönigin Jenny Frankhauser allerdings schnell gefunden worden. Außerdem auf der „Big Brother“-Gästeliste stehen Kelly-Family-Star Katy Kelly oder auch Jasmin Tawil, die Ex-Frau von Sänger Adel Tawil.

„Promi Big Brother“ 2020: Diese Person steckt hinter Katy Bäm

Katy Bähm fällt auf. Nicht nur durch ihr äußeres Erscheinungsbild, sondern auch durch ihre Geschichte. Die 26-Jährige lebt in Berlin, hat jedoch einen türkischen und muslimischen Hintergrund. Mit bürgerlichem Namen heißt Katy eigentlich Burak Bildik.

Ihr Name Bähm ist Programm, zumindest wenn man sich ihre schrillen Looks und ihr ausgefallenes Make-up anschaut. Ihre Leidenschaft zur optischen Verwandlung ist vor einigen Jahren an Karneval geboren worden. Dort verwandelte sie sich in Sängerin Lady Gaga und erschuf die Kunstfigur Katy Bähm. Mittlerweile hat sie sich als Drag-Queen in der Szene einen großen Namen gemacht: „Ich gehöre deutschlandweit zu den meistgebuchten Drag Queens und ich werde weltweit gebucht. Es macht schon Spaß aber ich bin dann auch froh, wenn ich abends heimkomme, die Scheiße abmachen kann und dann ich bin“, verrät sie ProSieben in einem Interview. Zusätzlich betreibt sie einen eigenen Onlineshop für Perücken und hat knapp 98.000 Follower auf Instagram. Mit ihrem Hobby als DJane hat sie es sogar schon geschafft mit der realen Lady Gaga zu feiern.

„Promi Big Brother“ 2020-Kandidatin Katy Bäm: So sieht sie ohne Make-up aus

Katy Bähm bei „Promi Big Brother“: Das ist ihr Freund

Auch in der Liebe läuft es super bei Katy. Mit ihrem langjährigen Freund Francis ist die 26-Jährige mittlerweile verlobt. „Ende Sommer, Anfang Herbst 2020 soll es so weit sein“, verriet sie 2019 in einem Interview mit der Bild. Die beiden sind sogar nicht nur ein Paar, sondern gleichzeitig auch Geschäftspartner. Francis ist fester Bestandteil ihres Onlineshop „Bähm Bähm Wigs“. In ihm scheint Katy Bähm wirklich die große Liebe gefunden zu haben: „Ja, ich denke, wir beide haben uns wirklich gefunden! Wir gehen gemeinsam durch dick und dünn. Das ist schon ein megatolles Gefühl", sagt sie der Bild.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

MY LOVE - CONSTELLATIONS 💕 . . . Ad: gleichgeschlechtliche LIEBE wird oft von Firmen nur zur Pride Season beworben oder unterstützt .. @amorelie dachte sich nein! wir bringen eine ganze TOY Serie raus ... die Paaren mit gleichem Geschlecht Freude & Spaß im Bett bringen sollen 💗💗💗 @dj__francis & ich durften schon einige Produkte dieser Linie testen!!! Und wir sind begeistert ! Der BIG DIPPER !! Macht uneheimlich viel Spaß, wenn man zwei PENISE hat . 👏🏽💕 & natürlich gibt es auch Produkte für lesbische Paare 💗 Spaß für alle 💗 Ein kleines Geschenk auch von mir -> CODE 20% Rabatt auf der #amorelie Webseite auf fast alles 🤪🤪🤪!! -> ♥️♥️ KATY20 ♥️♥️ Nicht vergessen liebe ist für alle da!!!! #LOVEISLOVE #constellations #sexyourway 💗💗💗 #boyfriend #dragqueen #drag #love

Ein Beitrag geteilt von Katy bähm (@katybaehm) am

Katy Bähm bei „Promi Big Brother“ 2020: Durch diese bekannte TV-Show kennt man sie bereits

In der TV-Welt ist Katy Bähm längst keine Unbekannte mehr. Ihren Bekanntheitsgrad hat die Drag-Queen der ProSieben-Sendung „Queen of Drags“ zu verdanken. Leider belegte sie es in der Sendung von GNTM-Chefin Heidi Klum nur den letzten Platz und musste bereits nach der vierten Ausgabe, die unter dem Motto „Divas und Icons“ lief, die Show wieder verlassen. Durch ihre eventuelle „Promi Big Brother“-Teilnahme könnte sich das jetzt allerdings der nächste Karriere-Push kommen. Bähms Chancen das Format zu gewinnen sind nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass es bisher immer Leute mit besonders bewegendem Schicksal bis ins Finale geschafft haben.

Katy Bähm: Diese harte Vergangenheit liegt hinter ihr

Stress in der Familie, keine Akzeptanz in der Schule: Hinter Katy Bähm liegt wirklich keine einfache Vergangenheit: „Ich habe einen muslimischen Hintergrund. Ich bin auch gut mit meiner Familie, aber das sind auch Sachen, die werden totgeschwiegen. Dass ich schwul bin gibt‘s bei uns nicht. Meine Mama ist ganz süß aber mein Papa ist sehr auf Distanz. Sie würden nicht zu meinen Auftritten kommen. Es wäre halt schöner, wenn es nicht so wäre“, verriet sie in einem ProSieben-Interview.

Besonders die persönliche und körperliche Distanz zu ihrem Vater nimmt Katy mit. Einen Rückzugsort hatte sie nie: „Das ist immer noch ein Thema, das mich krass mitnimmt und wirklich trifft. Das letzte Mal hat mein Papa mich vor sieben Jahren umarmt. Auch bei der Homestory haben sie mich gefragt, warum die Familie beim „Queen of Drags“-Dreh nicht dabei ist. Dass ich jetzt die Einzige von den Teilnehmerinnen war, wo die Familie nicht dabei ist.“, erzählte sie ProSieben weiter. Da kann man nur hoffen, dass Katy Bähm im „Promi Big Brother“-Container andere Erfahrungen sammelt. Wie weit Katy Bähm dann im Container kommt, wird ab dem 7. August auf Sat.1 zu sehen sein. (mrf)

„Promi Big Brother“: Alle Kandidaten der neuen Staffel im Überblick

Rubriklistenbild: © instagram/kathybaem

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach Tod eines Gastes - Erfolgs-TV-Talkshow abgesetzt
Nach Tod eines Gastes - Erfolgs-TV-Talkshow abgesetzt
TV-Reporterin unterläuft Fail: Sie meldet sich live aus Bad - im Hintergrund wird es heikel
TV-Reporterin unterläuft Fail: Sie meldet sich live aus Bad - im Hintergrund wird es heikel

Kommentare