1. hallo-muenchen-de
  2. Kino & TV

„Habe ich noch nie in meinem Leben gesehen“: DSDS-Kandidatin trägt Nabelschnur als Glücksbringer mit sich 

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

DSDS-Zuschauer brauchten am Samstagabend starke Nerven: Denn Kandidatin Georgia enthüllte ihren ganz besonderen Glücksbringer. Um Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad von sich zu überzeugen, trägt sie ein abgestorbenes Gewebe mit sich. Zuschauer und Mitstreiter angeekelt.

Italien - Die diesjährige DSDS-Staffel scheint nicht mit Gesang, sondern eher durch skurrile Momente den Zuschauern im Kopf zu bleiben (hier gibt es alle News auf der Themenseite). Das wurde auch im Auslandsrecall wieder deutlich. Denn Kandidatin Giorgia Borzellino (23) enthüllte ihren ganz besonderen Glücksbringer, den sie immer bei sich trägt: Ein Stück ihrer Nabelschnur - nicht nur für etliche ihrer Mitstreiter extrem merkwürdig, sondern auch für Fans des Formats.

Deutschland sucht den Superstar (DSDS)RTL-Castingshow
Erstausstrahlung9. November 2002
Staffeln19
Aktuelle JuryFlorian Silbereisen, Ilse DeLange, Toby Gad

DSDS: Diesjährige Kandidaten sorgen für Unterhaltung

Die Einschaltquote des RTL-Formats „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) befindet sich seit dem unfreiwilligen Ausstieg von Dieter Bohlen extrem im Sinkflug. Dabei bietet das Format den Zuschauern auch in diesem Jahr wieder jede Menge skurrile Momente. Denn die Kandidaten scheinen immer wieder für eine Überraschung gut zu sein.

Nicht nur mit ihren Auftritten machen die diesjährigen Kandidaten von sich reden, sondern besonders mit ihren Geschichten. Manche von ihnen gehen direkt unter die Haut, wie der viel zu frühe Tod von Palomas Mutter, andere könnten nicht bizarrer sein.

Giorgia packt bei DSDS ein Teil ihrer Nabelschnur aus
Giorgia packt bei DSDS ein Teil ihrer Nabelschnur aus © RTL/Screenshot

Giorgia zeigt im DSDS-Auslandsrecall besonderen Glücksbringer

Etliche erfolgreiche Stars setzen auf Glücksbringer - selbst Schlagersänger und DSDS-Chef Florian Silbereisen scheint ohne seine rote Glückshose keine Bühne der Welt zu betreten. Doch wer dachte, dies sei bereits skurril, hat noch nichts von Giorgias besonderen Glücksbringer gehört.

Denn die diesjährige DSDS-Kandidatin enthüllt in der Folge vom Samstag, den 26. März, dass sie bei den Auftritten immer ihre eigene Nabelschnur bei sich trägt. Dabei lässt sie es sich nicht nehmen, diese ihren Mitstreitern direkt mal unter die Nase zu halten. Ein Moment, der nicht nur die Kandidaten extrem verwirrte, sondern auch etliche Zuschauer vor den heimischen Bildschirmen anekelte.

DSDS: Giorgia zeigt Stück ihrer Nabelschnur - Zuschauer angeekelt

„Meine Nabelschnur, ich habe die bei jedem Auftritt dabei“, verkündet Giorgia trocken und lässt sich anschließend nicht zweimal bitten, das Prachtstück zu zeigen. In einem rosafarbenen Beutel befindet sich ein klitzekleines Stück ihrer Nabelschnur, das sich bereits etwas dunkler verfärbt hat. Daraufhin folgen nicht nur angeekelte Blicke der DSDS-Kandidaten, sondern auch Zuschauern scheint schnell der Appetit vergangen zu sein.

„Das ist wirklich crazy. Habe ich noch niemals in meinem Leben gesehen. Das hat keiner von uns“, so eine Mitstreiterin. „Sie hat ernsthaft ihre Nabelschnur dabei?“, hakt derweil ein Twitter-User nach, während ein anderer meint: „Die Nabelschnur... Placenta passte wohl nicht in die Handtasche.“

Zuschauer können nicht glauben, dass Giorgia ihre Nabelschnur als Glücksbringer dabei hat
Zuschauer können nicht glauben, dass Giorgia ihre Nabelschnur als Glücksbringer dabei hat © RTL/Screenshot/Twitter

DSDS-Zuschauer von diesjähriger Staffel genervt

An skurrilen Momenten mangelt es DSDS also wohl nicht. Dennoch sind etliche von der diesjährigen Staffel extrem enttäuscht. Dabei scheint den Zuschauern besonders der Gesang zu fehlen - ihrer Meinung nach hätte es bereits im Recall nur Gelaber gegeben. Verwendete Quellen: DSDS/Folge vom 26.03.2022

Auch interessant

Kommentare