Wahre und ehrliche Worte

Ex-GNTM-Kandidatin Linda verteidigt sich gegen Darstellung im TV: „Kam pissig rüber!“

GNTM-Kandidatin Linda musste die Show in Folge 8 verlassen. Das Model eckte mit ihrer Art immer wieder an - jetzt möchte sie einige Situationen klarstellen.

Berlin - Derzeit kämpfen noch 12 Kandidatinnen um den Sieg bei „Germany‘s next Topmodel - by Heidi Klum“. Von Fotoshootings, über Catwalks und Elimination-Walks bis hin zu Schauspiel-Szenen - den Mädchen wird in der erfolgreichen ProSieben-Show einiges abverlangt. Sie müssen sich beweisen und zeigen, dass sie das Zeug zum Topmodel haben. Selbstbewusstsein, Mut und die Ausstrahlung müssen dabei sitzen. Für GNTM-Kandidatin Linda hatte es zur Topmodel-Gewinnerin aber nicht gereicht. Sie musste die Show in Folge 8 verlassen. Der Grund: das Höhenshooting.

Auch nach den motivierenden Worten von Topmodel-Chefin Heidi Klum konnte Linda nach zwei Versuchen sich nicht dazu überreden lassen, in 122 Metern Höhe ein Shooting zu absolvieren. Durch ihre direkte Art eckte Linda immer und immer wieder bei ihren GNTM-Konkurrentinnen an. Dies kam eben nicht bei allen gut an - und die GNTM-Zuschauer zählten Linda nicht zu ihren Favoritinnen. Doch nach ihrem Rauswurf möchte die 20-Jährge einiges klarstellen.

GNTM 2021 (ProSieben): So denkt Kandidatin Linda heute über ihre heftigen Aussagen bei GNTM

In einem Interview mit dem YouTube-Format Die IT-Agenten redet Linda nochmal über ihren Rauswurf in Folge 8, wie auch über ihre GNTM-Zeit und den Streit mit Soulin. „Ich wusste nicht einmal, dass ich Höhenangst habe. Das ist mir an dem Tag bewusst geworden“, gibt sie zu. Streitereien mit GNTM-Kandidatin Soulin wurden öffentlich in der Show diskutiert. Bevor Linda die Show verließ, sagte sie einen Satz, der es ziemlich in sich hatte.

Die Worte, die sie an ihre Freundin Yasmine richtete, sorgten für Aufsehen. Denn Yasmine solle dafür sorgen, dass Soulin nicht als GNTM-Gewinnerin aus der Show gehen soll. „Es war offensichtlich, dass Soulin und ich nicht Best Friends waren. „Ich war schlecht gelaunt, dass ich nach Hause gehen muss. Manchmal sagt man dumme Sachen, wenn man voller Emotionen ist. Ich gönne es anderen mehr. Es hat nichts mit Neid zu tun“, so die ehemalige GNTM-Kandidatin. Auch Soulin gönne sie den Gewinn - aber anderen eben mehr.

@linda.gntm

#goviral #foryou #gntm2021 #germanysnexttopmodel

♬ another one bites the dust - my audio went viral lol

GNTM 2021: Kandidatin Linda gibt zu: „Meine ruhige Einstellung kam total pissig rüber!

Die GNTM-Sendungen habe sich Linda auf jeden Fall angeschaut und möchte etwas klarstellen: „Ich stehe zu dem was ich gesagt habe. Ob es immer richtig war, ist die andere Sache. Vor allem meine Wortwahl. Manchmal habe ich mich nicht wiedererkannt!“, gibt sie zu. Privat erzählte Linda, sei sie ein komplett positiver Mensch. Nur in der Sendung kam sie sehr negativ rüber. „Mir ist es schon aufgefallen, dass ich krass, krass negativ dargestellt wurde.“

Die fiesen Kommentare, die sie immer wieder von Usern unter ihren Videos und Bildern in den Social-Media-Netzwerken lesen muss, nimmt sie sich mittlerweile nicht mehr zu Herzen. Doch ihre Art, die sie bei „Germany‘s next Topmodel“ präsentierte gibt ihr zu denken. „Meine ruhige Einstellung kam total pissig rüber! ... Ich habe mich teilweise nicht wiedererkannt“, gibt sie im Interview weiterhin zu. Der Moderator von „Die IT-Agenten“ fragte die 20-Jährige noch, ob sie sich vorstellen könnte, bei einem anderen TV-Format mitzumachen. „Ich würde wirklich gerne mal zu ‚Let‘s Dance‘ gehen“, so Linda. Romina sieht die ehemalige GNTM-Teilnehmerin übrigens ganz weit vorne, wenn es um den GNTM-Sieg geht.

Rubriklistenbild: © instagram.com/stories/highlights

Auch interessant:

Meistgelesen

„Promis unter Palmen“: Oliver und Amira Pocher kritisieren Sat.1
„Promis unter Palmen“: Oliver und Amira Pocher kritisieren Sat.1
„Bares für Rares“: Zoff zwischen Horst Lichter und Experte - Huch-Szene läuft im TV
„Bares für Rares“: Zoff zwischen Horst Lichter und Experte - Huch-Szene läuft im TV
DJ Bobo mit pikanter Plagiat-Beichte zu großem Hit - „Mental im Knast gesehen“
DJ Bobo mit pikanter Plagiat-Beichte zu großem Hit - „Mental im Knast gesehen“

Kommentare