Dschungelcamp 2014

Corinna Drews: So lästert sie über Ex-Mann Jürgen

Corinna Drews Jürgen Drews
+
Corinna Drews und Jürgen Drews können sich seit ihrer Scheidung nicht mehr ausstehen und sprechen kein Wort mehr miteinander.

Köln - Noch hat das Dschungelcamp 2014 gar nicht angefangen, da ist die Lästerei schon in vollem Gange: Mit einer knappen Bemerkung revanchiert sich Corinna Drews bei ihrem Ex-Mann Jürgen für dessen Kritik.

Das Dschungelcamp 2014 hat noch gar nicht angefangen, da zeichnet sich schon ab, wer das Zeug zur Läster-Queen bei der achten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat: Corinna Drews. Die Ex-Frau von Jürgen Drews nutzte ihren ersten offiziellen Auftritt als Dschungelcamp-Kandidatin vor der RTL-Kamera, um es dem "König von Mallorca" heimzuzahlen.

Der hatte, als bereits über die Teilnahme von Corinna Drews bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" spekuliert wurde, gegenüber der "Bild"-Zeitung gesagt: "Ich bin schockiert. Ich schäme mich für Corinna, wie kann sie da nur mitmachen! Sie war doch so eine stolze Frau (...)".

Ist Larissa Marolt krank? Diagnose einer Psychotherapeutin

Corinna Drews: Jürgen hat viel zur Fremdschäm-Kultur beigetragen

Obwohl sich die 51-Jährige fest vorgenommen hatte, gar keinen Kommentar abzugeben, um sich nicht auf das selbe Niveau wie ihr Ex-Mann zu begben, platzte es dann doch aus ihr heraus: "Es gibt ja so Personen in Deutschland, für die man sich fremdschämen muss. Und ich finde, da haben der Herr Drews und auch seine Frau auch viel dazu beigetragen. Und so lass ich das jetzt mal stehen."

Einmal abgesehen von der Altlast ihres Rosenkriegs mit dem Schlagerstar - die beiden haben seit ihrer Scheidung kein Wort mehr miteinander gesprochen - geht Corinna Drews voller Hoffnung ins Dschungelcamp. Offiziell stellt sie es wie eine Erholungsreise dar: "Andere fahren in den Urlaub, ich fahre in den Dschungel." Aber insgeheim erhofft sie sich Publicity für ihr Modelabel, mit dem sie gerne durchstarten würde.

"Ich bin ein Star...": Das sagt Oliver Kalkofe übers Dschungelcamp

Dschungelcamp: So viel Gage bekommen die Promis

Hier geht's zur "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Hompage von RTL

Corinna Drews: "Also ich werde bestimmt nicht blank ziehen"

Denn nach einigen Auftritten als Schauspielerin, unter anderem in "Kir Royal" und "Verbotene Liebe", und zwei Fotoshootings für den Playboy, ist die Karriere von Corinna Drews in den vergangenen Jahren ins Stocken geraten. Obwohl sie durch die Nackfotos und oftmals eher erotisch angehauchten TV-Rollen eine tendenziell einschlägige Vergangenheit hat, verspricht Corinna Drews vor Start des Dschungelcamps: "Also ich werde dort bestimmt nicht blank ziehen. Das finde ich meinem Alter und meiner Persönlichkeit nicht mehr angemessen." Für die Zuschauer von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" besteht also zumindest die Hoffnung, dass man sich für die Ex-Frau von Jürgen Drews zumindest in dieser Hinsicht nicht wird fremdschämen müssen.

Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel

Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel

Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel
Corinna Drews (51): Für die Schauspielerin und Ex-Frau von Schlagersänger Jürgen Drews ist eines klar: „Ich weiß, dass mir die Tiere nichts antun können. Deswegen gehe ich da relativ ruhig rein. Ich habe weder eine Schlangen- noch eine Kakerlaken-PhobieAlle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © RTL / Stefan Gregorowius
Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel
Gabby de Almeida Rinne (24): Für die sexy Sängerin mit brasilianischen Wurzeln steht fest: „Ich gehe ins Dschungelcamp, weil ich Abenteuer mag und gerne meine Grenzen austeste.“Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © RTL / Stefan Gregorowius
Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel
Winfried Glatzeder (68): Der Schauspieler und ehemalige Tatort-Kommissar kann öffentlich Gefühle zeigen und gesteht: „Ich bin schon fast unangenehm für die Umwelt, weil sich die Leute genieren, wie viel ich von mir preisgebe.“Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © RTL / Stefan Gregorowius
Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel
Jochen Bendel (41): Der furchtlose Moderator verrät: „Ich habe keine Angst vor wilden Tieren, auch Körpergeruch ist mir nicht fremd.“Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © RTL / Stefan Gregorowius
Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel
Julian F. M. Stöckel (26): Der Berliner Mode-Designer freut sich auf ein romantisches Abenteuer im Camp: „Ich könnte mir eine Romanze mit allen vorstellen, mit schönen Frauen und mit schönen Männern… Ich bin für alles offen.Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © RTL / Stefan Gregorowius
Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel
Larissa Marolt (21): Unbedingt möchte das Model Dschungelkönigin 2014 werden: „Ich gebe nicht auf. Ich bin ein Fighter und gehe an meine Grenzen oder sogar darüber hinaus. Wenn ich etwas anfange, dann bringe ich das auch zu Ende."Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © RTL / Stefan Gregorowius
Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel
Marco Angelini (29): Der Sänger und Mädchenschwarm aus der Alpenrepublik glaubt, dass die Dschungelkrone nach Österreich muss: „Die Zeit ist `massiv reif` für einen österreichischen Dschungelkönig! Ich werde mein Bestes geben.“Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © RTL / Stefan Gregorowius
Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel
Melanie Müller (25): Die Bachelor-Kandidatin will wie gewohnt sexy auftreten: „Natürlich gehe ich ungern im Bikini baden, es ist ja schließlich sehr heiß im Dschungel.“Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © RTL / Stefan Gregorowius
Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel
Michael Wendler (41): Der Sänger und selbsternannte „König des Popschlagers“ will im Dschungelcamp sein wahres „Ich“ zeigen: „Man wird den ´wahren Wendler´ kennenlernen… Ich habe mich verändert und dies ist für mich eine Riesenchance zu zeigen, wie der ´neue Wendler‘ ist und wie ich als Mensch bin.“Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © RTL / Stefan Gregorowius
Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel
Mola Adebisi (40): Der sportliche Ex-Viva-Moderator ist in Form für die Reise nach Australien: „Ich mache Sport, weil ich glaube, dass es eine Strapaze wird und da sollte man gucken, dass man körperlich topfit ist.“Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © RTL / Stefan Gregorowius
Bilder: Diese Elf gehen 2014 in den Dschungel
Tanja Schumann (51): Die Komikerin aus der Comedy-Crew von „RTL Samstag Nacht“ gesteht: „Ich habe Respekt. Ich war noch nie in meinem Leben campen. Es wird bestimmt ein wahnsinniges Abenteuer.Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html © RTL / Stefan Gregorowius

pie

Auch interessant:

Meistgelesen

Aybi Era steigt bei Notruf Hafenkante aus – Nachfolgerin steht fest
KINO + TV
Aybi Era steigt bei Notruf Hafenkante aus – Nachfolgerin steht fest
Aybi Era steigt bei Notruf Hafenkante aus – Nachfolgerin steht fest
Lena Meyer-Landrut: Jörg Kachelmann sorgt mit Talk-Frage für Irritation - „Was ist das für eine Frage?“
KINO + TV
Lena Meyer-Landrut: Jörg Kachelmann sorgt mit Talk-Frage für Irritation - „Was ist das für eine Frage?“
Lena Meyer-Landrut: Jörg Kachelmann sorgt mit Talk-Frage für Irritation - „Was ist das für eine Frage?“

Kommentare