„Du kannst doch nicht...!“

Shopping-Ärger bei den Geissens: Mutter Carmen geht auf ihre Tochter los - „Hast du den Ar*** auf?“

Carmen Geiss und ihre beiden Töchter sitzen auf einer Bank in Sardinien.
+
Auf Sardinien kam es zu heftigem Zoff zwischen Carmen Geiss und ihrer Tochter Davina.

Auf Sardinien entbrannte ein heftiger Streit zwischen Carmen Geiss und ihrer Tochter Davina. Ein Detail brachte Carmen völlig auf die Palme.

München - Auf RTL ZWEI sind „Die Geissens - eine schrecklich glamouröse Familie“ längst ein Dauerbrenner. Carmen Geiss, ihr „Rooooobert“ und ihre Töchter Davina Shakira und Shania Tyra werden durch ihren Lebensalltag begleitet. Nachdem zuletzt ein Friseurbesuch von Tochter Shania völlig ausuferte, schaffte es Tochter Davina ihre Mutter Carmen in der Folge „Geld ausgeben macht nicht reich“ vollkommen auf die Palme zu bringen.

„Die Geissens“: Carmen dreht wegen Tochter Davina durch

Eine Shopping-Tour auf Sardinien brachte das Fass scheinbar zum Überlaufen. „Ich hab voll die supersüßen Ohrringe gefunden, aber keiner möchte sie mir kaufen“, sagte Robert und Carmens älteste Tochter Davina. Denn ihre Eltern wollen ihr einfach die Kreditkarte nicht aushändigen. Doch die Lösung schien schnell gefunden. „Dann kaufe ich sie mir halt selbst“, sagte sie im Weggehen und setzte ihre Worte direkt in die Tat um. Nicht zu ahnen schien sie jedoch, wie ihre Mutter auf den stolzen Preis von 270 Euro reagieren würde.

Als sie die Ohrringe ihrer Mama schließlich zeigt, fragt diese nach dem Preis. Doch Davina wollte vorerst scheinbar gar nicht erst mit der Wahrheit herausrücken. „27 Euro“, log sie ihre Mutter Carmen an. „Das ist okay. 27 Euro finde ich gut“, antwortete diese. Sie wollte ihrer Tochter sogar die knapp 30 Euro geben, doch im Gegenzug verlangt sie die Rechnung. „Vielleicht ist es doch mehr. Ich hab die Null vergessen“, gab die 17-Jährige schließlich zu.

RTLZWEI: Erst lügt Tochter Davina ihre Mutter an, dann kriegt sie richtig Ärger

„Was haben die gekostet?“, fuhr Carmen Geiss ihre Tochter daraufhin erbost an. „Das ist nicht dein Ernst, oder?“ Davinas simple Antwort: „Ich finde die schön Mama. Ich habe keine Ohrringe.“

„Ich schwör es dir: Du kriegst niemals wieder mehr Taschengeld Wie viel haben sie gekostet“, drohte Carmen ihrer Tochter. „270“, antwortete Davina noch einmal. „Hör mal, hast du den Arsch auf? Das ist kein Gold“, sagte Carmen. „Das ist Silber“, versuchte sich ihre Tochter scheinbar kleinlaut zu rechtfertigen.

„Du kannst dir doch nicht für so viel Geld Modeschmuck kaufen“, sagte Carmen. „Modeschmuck!“, stellte sie noch einmal heraus. „Dafür zahlt man höchsten 20, 30 Euro.“ Auf die Shopping-Tour schien Carmen nach diesem Vorfall die Lust vergangen zu sein. (mbr)

Auch interessant:

Meistgelesen

„Let‘s Dance“-Fans stören sich an Jurorin Motsi Mabuse - „Wirklich unterirdisch“
„Let‘s Dance“-Fans stören sich an Jurorin Motsi Mabuse - „Wirklich unterirdisch“
Schnell-Auszug im Dschungelcamp! Für einen Star ist vorzeitig Schluss - TV-Programm durcheinander gewirbelt
Schnell-Auszug im Dschungelcamp! Für einen Star ist vorzeitig Schluss - TV-Programm durcheinander gewirbelt

Kommentare