Besondere Auftritte

"Willkommen bei Carmen Nebel": Vorletzte Schlager-Nacht - sehr emotionale Momente kurz vor Ende

In der vorletzten Ausgabe von „Willkommen bei Carmen Nebel“ kamen für die Deutsche Krebshilfe mehr als 3,5 Millionen Euro zusammen. In der Show gab es zwei emotionale Momente.

  • Am Samstag (19. September) lief die vorletzte Ausgabe von „Willkommen bei Carmen Nebel“
  • Die Charity-Gala erlöste mehr als 3,5 Millionen Euro für die Deutsche Krebshilfe.
  • In der Show gab es zwei besonders emotionale Momente.

Update vom 21. September 2020: Die vorletzte Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“ stand ganz im Zeichen der tückischen Krankheit Krebs - und sie ist ein voller Erfolg geworden. Stolze 3.650.987 Euro sammelte die Moderatorin mit ihren prominenten Gästen am Telefon für die Deutsche Krebshilfe ein. Zudem reihte sich die Samstagabend-Show bei den Einschaltquoten auf den zweiten Platz ein.

Dass ein derart hoher Betrag für die Krebshilfe zustande kam, dürfte auch an zwei Gänsehaut-Auftritten gelegen haben. Bei Nebels traditioneller Spendengala ist normalerweise auch Fritz Pleitgen zu Gast. Doch diesmal fehlte der Präsident der Deutschen Krebshilfe. Der 82-Jährige ist selbst an Krebs erkrankt. „Mich hat nun auch der Krebs erwischt. Bauchspeicheldrüsenkrebs“, gestand der aus Köln zugeschaltete Pleitgen.

„Willkommen bei Carmen Nebel“ (ZDF): Angelo Kelly mit emotionalen Worten über seine tote Mutter

Weiter sagte der frühere WDR-Intendant: „Das ist ein Krebs, der keine besonders hohe Überlebensrate hat. Aber über Krebs muss man offen reden. Das war das Credo von Mildred Scheel, als sie vor 46 Jahren die Deutsche Krebshilfe gegründet hat.“ Er sei bereits operiert worden, „erfolgreich“, wie Pleitgen sagte. „Enormes Glück“ habe er gehabt, dass der Krebs in einem frühen Stadium entdeckt wurde. Er versprach, in der nächsten Sendung wieder persönlich anwesend zu sein.

Für einen weiteren emotionalen Moment sorgte Angelo Kelly, der mit seiner Frau Kira und der Familie für seine Mutter sang, die 1982 verstarb. Kira schrieb eigens ein Lied für Barbara Ann. Der Sänger erzählte dazu, dass eine Mutter an Brustkrebs litt, als sie von der Schwangerschaft mit ihm erfuhr. Sie habe sich gegen eine sofortige Chemotherapie entschieden und behielt stattdessen das Baby im Bauch. „Mehr Liebe als ihr Leben kann eine Mutter nicht geben“, sagte Angelo.

„Willkommen bei Carmen Nebel" (ZDF): Moderatorin blickt wehmütig Ende der Show entgegen

Update vom 19. September 2020, 19.47 Uhr: Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wird Carmen Nebel wohl ihren Fans Lebewohl sagen, denn ihre Kult gewordene ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ steht kurz vor der finalen Ausgabe. Doch der Abschiedsschmerz macht sich bereits zur vorletzten Sendung ihrer großen Spendengala, für die sich noch einmal die gesammelte Schlager-Prominenz angekündigt hat (s. unten), bemerkbar - und das offenbar nicht nur bei ihren Fans. Denn auch die Moderatorin selbst blickt dem Ende ihrer Schlagershow bereits jetzt wehmütig entgegen: „Abschiede mag ich so gar nicht. Das ist so, seit ich denken kann“, sagte sie in einem Interview mit der Superillu die 64-Jährige, „aber sie gehören zum Leben.“

Entsprechend gehört es sich nun auch für Carmen Nebels Erfolgsformat, den Abschluss ihrer TV-Ära gebührend zu feiern - was im Falle des ZDFs offenbar heißt, mit einigen ganz großen Namen. Die alle bald zum letzten Mal auf der Bühne zu begrüßen, setzt der Gastgeberin aber wohl schon jetzt ziemlich zu: „Da es auch ein Abschied von ganz vielen wunderbaren Wegbegleitern ist, wird es wahrscheinlich sehr emotional werden“, prophezeit Carmen bereits. Am besten legt sie sich wohl schon das ein oder andere Taschentuch bereit.

Ursprungsartikel: Riesa - Carmen Nebel ist seit Jahrzehnten eine feste Größe der deutschen TV-Landschaft, seit 2008 führt sie ihr Publikum beim ZDF auch durch die große Spendengala „Willkommen bei Carmen Nebel“. Am Samstag lädt sie bereits zum zwölften Mal Schlager-Sänger und andere Promis ein, um Geld für den guten Zweck zu sammeln. Dieses Mal bietet die Gästeliste echte Superlative aus der Schlager-Branche und auch den ein oder anderen Promi, der vielleicht überrascht.

Zuständig für die musikalische Untermalung des Abends sind unter anderem: Sascha Grammel, Ben Zucker, Santiano, Roland Kaiser, Marianne Rosenberg und Andrea Berg. Letztere bringt nicht nur gute Musik, sondern auch gehörig Enthusiasmus mit: „Ich freue mich riesig, wieder für die gute Sache mit dabei zu sein“, schreibt sie bei Instagram und postet dazu Herzchen-Emojis. Die Vorfreude des Schlager-Stars scheint sich auch auf die Fans zu übertragen. Die begeisterten Kommentare ihrer Follower stapeln sich geradezu unter dem Post. Sinnbildlich für die Stimmung schreibt eine Nutzerin: „Andrea und Carmen. So viel Sympathie und Ausstrahlung auf einmal. Das ist nicht zu toppen.“

Carmen Nebel im ZDF mit Überraschungsgast: Er war dieses Jahr bei „Promi Big Brother“ auf Sat.1

Damit ist die Gästeliste aber noch lange nicht erschöpft. Zugegeben, die nächsten Promis können musikalisch wahrscheinlich eher wenig beitragen, den Einsatz für die gute Sache wollten sie sich aber wohl nicht nehmen lassen. So kommen zum Beispiel auch „Grill den Henssler“-Moderatorin Laura Wontorra, „Lets Dance“-Star Massimo Sinato, Wayne Carpendale oder TV-Moderatorin Carolin Beil.

Eine kleine Überraschung gibt es dann auch noch: Werner Hansch, frisch gekürter Sieger von „Promi Big Brother“ 2020 und legendärer Sportkommentator, gesellt sich ebenfalls zu der bunten Promi-Runde, um Spenden zu sammeln.

Carmen Nebel: Spendengala im ZDF dient gutem Zweck - Erlöse für Deutsche Krebshilfe

Die Erlöse der Spendengala gehen dieses Mal zugunsten der Deutschen Krebshilfe. Das Thema ist ein Herzensanliegen für Carmen Nebel, die bereits seit über zehn Jahren Botschafterin der Organisation ist. „Die Diagnose Krebs verändert das Leben eines Menschen von einer Sekunde auf die andere dramatisch“, erklärt sie gegenüber der Deutschen Krebshilfe. Im vergangenen Jahr hatte Carmen Nebel mit ihren Gästen rund 2,8 Millionen Euro gesammelt. Das lässt auch für dieses Jahr hoffen.

Die Sendung am 19. September findet aufgrund der Corona-Einschränkungen ohne Saalpublikum statt und wird ab 20:15 Uhr live im ZDF übertragen. (mam)

Rubriklistenbild: © ZDF

Auch interessant:

Meistgelesen

„Sommerhaus der Stars“ 2020: Großer Wirbel um „Wiedersehens“-Folge - RTL zögert Veröffentlichung hinaus
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Großer Wirbel um „Wiedersehens“-Folge - RTL zögert Veröffentlichung hinaus
Das wollte er nicht sagen?! Moderation von Günther Jauch provoziert fiesen Verdacht unter Dschungelcamp-Fans
Das wollte er nicht sagen?! Moderation von Günther Jauch provoziert fiesen Verdacht unter Dschungelcamp-Fans
Nach öffentlichem Outing bei „Promi Big Brother“: Ehemalige TV-Kollegen enttäuscht von Sascha Heyna
Nach öffentlichem Outing bei „Promi Big Brother“: Ehemalige TV-Kollegen enttäuscht von Sascha Heyna
„The Masked Singer“ 2020: Gibt ProSieben manchen Promis einen Bonus? Fans erheben Vorwürfe
„The Masked Singer“ 2020: Gibt ProSieben manchen Promis einen Bonus? Fans erheben Vorwürfe

Kommentare