Großes Wiedersehen

„Bauer sucht Frau“: Erster Besuch nach Monaten - International-Bauer Gerhard ganz außer sich - „Endlich“

Gerhard und Birgit umarmen sich.
+
Bei „Bauer sucht Frau International“ haben sich Gerhard und Birgit gefunden

Bei Bauer Gerhard ist die Freude groß: Er hat endlich seine Birgit wieder. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage war ein Besuch die letzten Monate unmöglich.

Südafrika - In der diesjährigen Staffel „Bauer sucht Frau International“ machte sich der 61-jährige Bauer Gerhard auf die Suche nach der großen Liebe und wurde schlussendlich bei seiner Birgit fündig. Da Gerhard aber in Südafrika lebt und Birgit irgendwann wieder die Heimreise nach Deutschland antreten musste, blieb es den beiden durch die weltweite Corona-Pandemie lange verwehrt, sich zu sehen. Das änderte sich jetzt und Gerhard könnte über das Wiedersehen nicht glücklicher sein.

„Bauer sucht Frau International“ (RTL): Dreißig Jahre Single - Nur Birgit brachte Gerhards Herz zum Schmelzen

Bauer Gerhard ist mit seinen 61 Jahren ein wahrer Hingucker. Auf seiner Farm in Südafrika führt er ein sehr abwechslungsreiches Leben. Dazu gehört vor allem viel Sport: Gerhards Körper besteht gefühlt aus einem einzigen Muskel. Kaum zu glauben, dass ein Mann mit einem so aufregenden und abwechslungsreichen Leben seit dreißig Jahren alleine lebte. Doch mit seiner Teilnahme an der diesjährigen Staffel von „Bauer sucht Frau International“ änderte sich das schnell.

Viele Frauen zeigten großen Gefallen an Gerhard, doch nur Birgit schaffte es am Ende, sein stahlhartes Herz zu erobern. Umso schwerer fiel es den beiden, sich nach den Dreharbeiten wieder zu trennen. Erschwerend kam noch dazu, dass es durch die Corona-Pandemie anschließend ziemlich unmöglich war, sich zu besuchen. Der Weg von Deutschland nach Südafrika ist schließlich kein Zuckerschlecken. Doch nach vielen Monaten der Sehnsucht kann Gerhard seine Angebetete endlich wieder in die Arme nehmen.

„Bauer sucht Frau International“ (RTL): Nach monatelanger Abstinenz - Birgit und Gerhard endlich vereint

„Endlich hat es die Birgit geschafft, mich zu besuchen“, teilte Gerhard freudig auf Instagram mit. Zu diesem Anlass ließen es sich es die beiden natürlich nicht nehmen, wieder ihrer gemeinsamen Leidenschaft nachzugehen: dem Musizieren.

„Am Wochenende war eine große Gruppe von Freunden hier auf Deelfontein und wir konnten ein kleines Konzert veranstalten“, veredelte Gerhard sein gemeinsames Bild, auf dem die beiden munter vor sich hin musizieren. Na, wenn das mal kein Anlass zur Freude ist. (mrf)

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Alkohol-Drama um Bea Fiedler: RTL schockiert mit fieser Provokation – Fans sind total entsetzt
Alkohol-Drama um Bea Fiedler: RTL schockiert mit fieser Provokation – Fans sind total entsetzt
„Masked Singer“ im Ticker: Kakerlake geht freiwillig - auch Göttin enttarnt
„Masked Singer“ im Ticker: Kakerlake geht freiwillig - auch Göttin enttarnt
Unangenehmer Moment in „Dschungelshow“: Nach privater Frage ergreift Dr. Bob plötzlich die Flucht
Unangenehmer Moment in „Dschungelshow“: Nach privater Frage ergreift Dr. Bob plötzlich die Flucht
Kabarett-Kolumne: Klimawandel? Angie bauchfrei!
Kabarett-Kolumne: Klimawandel? Angie bauchfrei!

Kommentare